direktanlage.at-Berater: Wie aus Deflation Inflation wird

Volkswirt Martin Hüfner über die künftige Preisentwicklung

Salzburg/Wien (OTS) - Martin Hüfner, volkswirtschaftlicher Berater des führenden österreichischen Discount-Brokers direktanlage.at, erklärt die die kommenden Entwicklungen des weltweiten Preisniveaus und bemerkt, dass die eigentlichen Gegensätze Deflation und Inflation derzeit ganz nah beieinander liegen.

"Vorige Woche hat die amerikanische Notenbank massiv die Geldschleusen geöffnet, um gegen eine drohende Deflation vorzugehen", sagt Hüfner. "An sich hätte man erwarten müssen, dass die Anleger sich davon anstecken lassen und Angst vor einem Rückgang der Preise haben. Stattdessen gewannen aber inflationäre Befürchtungen die Oberhand." Angesichts der verbreiteten Verwirrung macht der Volkswirt ein paar grundlegende Bemerkungen ...

>> Vollständiger Marktkommentar;
http://www.pressefach.info/direktanlage

Rückfragen & Kontakt:

Anita Schlager-Haslauer
Telefon: +43/(0)662/2070-105, E-Mail: presse@direktanlage.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WND0001