Quotenerfolg: ATV am Freitagabend Marktführer bei 12-29 Jährigen

Ludwig Bauer: "Seher unterstützen duales System in Österreich"

Wien (OTS) - Der Spielfilmfreitag bei ATV ist zur fixen Bank für gute Marktanteile geworden. Am letzten Freitag erreichte der 3. Teil der "Herr der Ringe"-Saga durchschnittliche Marktanteile von 14,6 % bei den 12-49jährigen und hervorragenden 20,2 % bei den 12-29jährigen Sehern. Somit wählte jeder 5. Seher der jungen Zielgruppe am Freitag ATV. ATV Geschäftsführer Ludwig Bauer dazu: "Der Spielfilmfreitag bei ATV hat sich etabliert und ist ein wichtiges Standbein neben den erfolgreichen Eigenproduktionen des Senders geworden. ATV war diesen Freitag Marktführer bei den 12-29jährigen Sehern vor allen anderen Sendern, auch vor ORF 1 und ORF 2. Während die Politik nur noch auf den ORF in seiner vermeintlich schlimmsten Krise seit Bestehen schaut, schauen immer mehr Seher ATV. Vor allem die jungen Zuschauer unterstützen durch ihre Treue das duale System in Österreich."

Die Freitagsspielfilme von ATV mit Blockbustern wie "Transporter -The Mission", "Superman Returns" oder "Troja" erreichten im Jahr 2009 im Schnitt 9,4 % der 12-49jährigen Seher. Damit liegt ATV am Freitag Hauptabend 2009 vor allen anderen Privatsendern, nach ORF 1 und nur knapp hinter ORF 2, an dritter Stelle. An diesem Wochenende liefert aber nicht nur der Freitagsfilm tolle Marktanteile, auch "Volltreffer live - Deutsche Bundesliga", "Hi Society" und die weiteren Spielfilme punkteten.

Am Samstagnachmittag lieferte ATV mit VfL Wolfsburg gegen Bayern München das absolute Topspiel der Runde live ins Wohnzimmer. Als die Wolfsburger in der zweiten Hälfte aufdrehten und die Bayern letztendlich in ein Debakel schlittern ließen, sahen durchschnittlich 102.000 Seher (12+) zu, die Marktanteile in der Zielgruppe der 12-49jährigen lagen bei 13,4 %. Damit war ATV auch zu dieser Zeit in der werberelevanten Zielgruppe Marktführer!

Der Spielfilm "Die unglaubliche Entführung der verrückten Mrs. Stone" wurde am Samstag durchschnittlich von 7,3 % der 12-49jährigen und 5 % der 12-29jährigen Sehern verfolgt, das entspricht 104.000 Sehern. Am Sonntag lockte die Wiederholung von "Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs" nochmals 9,4 % der 12-49jährigen und 10,9 % der 12-29jährigen Seher vor die Fernsehschirme. Am Abend verfolgten durchschnittlich 106.000 Seher "Hi Society Revue", bevor das Danny Boyle-Werk "The Beach" durchschnittlich 6,8 % der 12-49jährigen und tolle 12 % der 12-29jährigen Seher erreichte.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Christoph Brunmayr
Press & PR Executive, Press & PR Department
ATV Privat-TV Services AG, Aspernbrueckengasse 2, 1020 Wien, Austria
Tel: +43-(0)1-21364 - 751, Mobile:+43-(0)664 - 6212 751
E-Mail: christoph.brunmayr@atv.at
Web: www.atv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATP0001