Mikl-Leitner: 98 Prozent der 5-Jährigen gehen in NÖ bereits in den Kindergarten

Verpflichtendes Kindergartenjahr ist gelebte Praxis

St. Pölten (NÖI) - "In Niederösterreich gehen bereits 98 Prozent der 5-Jährigen in den Kindergarten. Das verpflichtende Kindergartenjahr mit 5 Jahren ist daher in Niederösterreich bereits gelebte Praxis. Nunmehr gilt, dass alle anderen Bundesländer diesem Beispiel folgen und die Voraussetzungen für das verpflichtende Kindergartenjahr mit 5 Jahren schaffen", erklärt VP-Familienlandesrätin Mag. Johanna Mikl-Leitner.

"Mit der NÖ Kindergartenoffensive schafft Niederösterreich 10.000 zusätzliche Kinderbetreuungsplätze bis zum Jahr 2010. Damit sind die Voraussetzungen für alle notwendigen Rahmenbedingungen, wie Personal, Infrastruktur etc. geschaffen. Besonders erfreulich, gerade in Zeiten der Konjunkturkrise ist aber auch, dass wir mit der Kindergartenoffensive 1.000 Jobs für Frauen geschaffen haben", betont Mikl-Leitner.

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/9020 DW 141
www.vpnoe.at

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0002