FPÖ stellt veraltete Materialien ins Internet

Angebliches Wissenschaftsbudget entspricht nicht der Realität

Wien (OTS) - Im Zusammenhang mit den heute von der FPÖ ins
Internet gestellten Tabellen informiert das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, dass es sich dabei offensichtlich um veraltete und lang überholte Materialien aus einer Zeit vor den Budgetgesprächen handelt.

Sie entsprechen keinesfalls dem Stand des im Laufe des Monats vorzustellenden Budgets, das sich an den getroffenen Schwerpunktsetzungen der Regierung orientiert und den Bereichen Forschung und Wissenschaft die nötige Kontinuität und Verlässlichkeit geben wird.

Die Wortmeldungen zu den kolportierten Zahlen basieren daher auf falschen Daten und werden in Verantwortung für den exzellenten Ruf des Wissenschafts-, Forschungs- und Ausbildungsstandortes Österreich vom Ministerium zurückgewiesen.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressebüro
Tel.: +43/1/53120-9007

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0004