Kogler zu Meinl: Herkunft der 100 Mio. Euro-Kaution sofort offen legen!

Wien (OTS) - "Aus Gründen des politischen Anstands müssen die Quellen für die 100 Mio. Euro Kaution sofort offen gelegt werden!" fordert Werner Kogler, Finanz- und Budghetsprecher der Grünen. Kogler erinnert an die Causa Elsner, als Martin Schlaff eine Kaution hinterlegt hat. "Es ist unbedingt zu klären, wer die Geldgeber für diese 100 Mio. Euro sind, und ob ausgeschlossen werden kann, dass Gelder aus dem erweiterten Kreis der Verdächtigten geflossen sind!" bekräftigt Kogler.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0009