FP-Winter: Toller Erfolg für unsere Freiheitlichen Arbeitnehmer (FA)

FA die einzigen Sieger - nächste Wahlschlappe für Voves & Rotschädl

Wien (OTS) - Die freiheitliche NAbg. Dr. Susanne Winter gratuliert dem steirischen Arbeitnehmerteam rund um GR Harald Korschelt zu den 7,4 Prozent (+2,5%) bei der Arbeiterkammerwahl. Während die FPÖ erneut bewiesen hat, dass sie die echte soziale Arbeiterpartei in Österreich ist und von Wahl zu Wahl neue Erfolge einfährt, gab es für die SPÖ-Gewerkschafter erneut eine deutliche Wahlschlappe.

"Mittlerweile haben die Menschen in Österreich begriffen, welche Partei sich der Vertretung der heimischen Arbeitnehmer annimmt und wirkungsvolle Maßnahmen gegen die Wirtschaftskrise am Arbeitsmarkt vorschlägt.", so die FPÖ-Abgeordnete Winter. "Rot und Schwarz hängen am Gängelband der multinationalen Konzerne und lassen die Arbeitnehmer ungeschützt dem Druck der neoliberalen Wirtschaftskrise ausgesetzt und wollen den Arbeitsmarkt noch zusätzlich für Ausländer öffnen.", so die Kritik der Abgeordneten an dem inländerfeindlichen Kurs der beiden Regierungsparteien.

Auch in der Steiermark müssen für die roten Genossen die Alarmglocken läuten. Seit der Inthronisierung Voves hat die SPÖ jede Wahl verloren und mutiere zur ‚amtierenden Verliererpartei’. Nach derzeitigem Stand sei davon auszugehen, dass der FPÖ 2010 ein starker Wiedereinzug in den steirischen Landtag gelinge und sie das berühmte ‚Zünglein an der Waage’ werde.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0010