EANS-Adhoc: Fortune Management Inc. / HLSP Holdings Corp.`s Klage gegen Fortune Management Inc. ("Fortune") abgewiesen

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

02.04.2009

Fortune Management Inc. (General Standard, ISIN USU026281027, SIN: A0BLYY) gibt bekannt, dass die Klage der sich in Liquidation befindenden HLSP Holdings Corp., Puerto Rico ("HLSP"), wegen einer angeblichen Verzögerung der Zulassung von Aktien zum Börsenhandel auf Schadensersatz in Höhe von mindestens EUR 40 Millionen (siehe Ad-Hoc-Meldung vom 14. Juli 2008) am 31. März 2009 mit Urteil des zuständigen Gerichts in Delaware/USA im summarischen Verfahren vollumfänglich abgewiesen wurde.

(Ende der Ad-Hoc-Mitteilung)

Profil von FORTUNE Management Inc.:
FORTUNE Management Inc. ist eine börsennotierte Private-Equity-Gesellschaft. Die Aktien (ISIN: USU 026281027) der Gesellschaft sind im Geregelten Markt (General Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse (Symbol: FMI1) sowie an der NASDAQ Dubai notiert.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Fortune Management Inc. Bahnhofstr. 10 CH-6301 Zug Telefon: +41 (41) 7271040 FAX: +41 (41) 7271041 Email: office@fortune-management.com WWW: http://www.fortune-management.com Branche: Finanzdienstleistungen ISIN: USU026281027 Indizes: Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Regulierter Markt/General Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt:
FORTUNE Management Inc.
Phone +49 69 9441 8069
IR@fortune-management.com
c/o Fortune Services AG
Bahnhofstrasse 10
P.O. Box 324
CH-6301 Zug

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0013