Lotto: Solosechser mit 718.000,- Euro in Wien

2 Joker zu je 198.000,- Euro in NÖ und der Steiermark

Wien (OTS) - Zum Scherzen aufgelegt dürfte seit gestern ein Spielteilnehmer aus Wien sein, denn er erzielte bei der Lotto Ziehung am 1. April – kein Scherz – den Solosechser und gewann damit rund 718.000,- Euro. Die „sechs Richtigen“ kreuzte er dabei auf einem Normalschein an.

Auch beim Fünfer mit Zusatzzahl gab es einen Sologewinn, und auch dieser wurde in Wien erzielt, allerdings per Quicktipp. Dieser Gewinn schlägt sich mit mehr als 130.000,- Euro zu Buche.

JOKER Beim Joker ging es am vergangenen Mittwoch um einen Jackpot, und zwei Spielteilnehmer nutzten die Gunst der Stunde: Ein Niederösterreicher und ein Steirer erhalten für ihr „Ja“ jeweils rund 198.000,- Euro.

Die endgültigen Lotto Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. April 2009:

1 Sechser zu EUR 717.847,80 1 Fünfer+ZZ zu EUR 130.517,70 98 Fünfer zu je EUR 1.498,20 5.290 Vierer zu je EUR 46,20 88.052 Dreier zu je EUR 4,40

Die Gewinnzahlen: 5 11 17 18 33 42 Zusatzzahl: 6

Die endgültigen Joker Quoten der Ziehung vom Mittwoch, 1. April 2009:

2 Joker zu je EUR 197.866,20 8 mal EUR 7.700,00 74 mal EUR 770,00 875 mal EUR 77,00 8.730 mal EUR 7,00 84.212 mal EUR 1,50

Jokerzahl: 4 2 1 5 1 7

~

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LMO0001