VP-Tschirf: SPÖ Träume von der Absoluten

Wien (OTS) - "Es ist verständlich, dass Siegi Lindenmayr, Neo-Klubchef der Wiener SPÖ, sein Amt mit viel Zweckoptimismus antritt. Am Tag der Wahl wird ihn aber die Realität einholen. Die Wähler werden auf die Versäumnisse der Wiener SPÖ-Stadtregierung, sei es im Wirtschaftsbereich, am Arbeitmarkt, Integrations- und Bildungsbereich entsprechend reagieren und damit wird es mit der SPÖ-Alleinherrschaft in Wien endgültig vorbei sein", so ÖVP Wien Klubobmann Matthias Tschirf in Reaktion auf Lindenmayrs Träume vom Erhalt der absoluten SPÖ Mehrheit in Wien.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0001