12. Wiener Feuerwehrlauf am Sonntag

Startschuss am 5. April um 11.00 Uhr

Wien (OTS) - Am kommenden Sonntag, den 5. April, geht bereits zum zwölften Mal der Wiener Feuerwehrlauf über die Bühne. Start und Ziel sind beim Sport- und Seminarzentrum in der Rustenschacherallee 3-5 im Prater. Die feierliche Eröffnung der Veranstaltung nimmt am Sonntag um 11.00 Uhr Gemeinderat Mag. Thomas Reindl (SPÖ) vor. Prominentester Teilnehmer und Ehrengast: Olympiasieger Wolfgang Schattauer, der bei den 13. Paraolympischen Spielen im September 2008 in Peking im Handbike-Zeitfahren die Konkurrenz deklassierte. Der 12. Wiener Feuerwehrlauf ist die zweite Veranstaltung zum "Wiener Laufcup 2009" und zum "Wienstrom Laufcup 2009".

Den Laufsportfreunden sowie den teilnehmenden RollstuhlsportlerInnen stehen, wie in den Vorjahren, Distanzen von fünf, zehn und fünfzehn Kilometern zur Verfügung. Die von der Sektion Leichtathletik der "Sport- und Kulturvereinigung Feuerwehr" organisierte Laufveranstaltung findet wie jedes Jahr im Gedenken an den Feuerwehrmann Michael Podhornik statt, der vor zwölf Jahren im Einsatzdienst tödlich verunglückt ist.

Das Service für die LäuferInnen ist wie immer perfekt: Exakte Kilometerangaben, Wertsachendepot, kostenlose Kinderbetreuung und der Blumengruß im Ziel für alle Damen, sowie die Zeitnehmungsprofis von Pentek-Timing garantieren ein Lauffest der Sonderklasse. Die ersten 400 gemeldeten TeilnehmerInnen erhalten auch heuer das Feuerwehrlauf - T-Shirt.

Kurzentschlossene können sich auch noch am Samstag von 15.00 bis 18.00 Uhr und am Sonntag zwischen 8.00 und 10.00 Uhr für die Läufe bei der Startnummernausgabe im Sport- und Seminarzentrum (2., Rustenschacherallee 3-5) anmelden. Nähere Informationen im Internet unter www.feuerwehrlauf.at und direkt beim Organisationsteam unter Tel. 0676/340 15 16. (Schluss) haw

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Alexander Matejka, BM
MA 68 - Feuerwehr und Katastrophenschutz
Mobil: 0676 340 15 16

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010