Miteinander, nicht Gegeneinander im Straßenverkehr

Schicker zur Ausstellung "fahr_rad_in-wien" beim Bike Festival 2009

Wien (OTS) - Am 4. und 5. April 2009 findet das diesjährige ARGUS Bike Festival statt. Auch heuer wird ein vielfältiges Angebot rund ums Radfahren und zur Mobilität in der Stadt präsentiert. Die Stadt-und Verkehrsplanung Wien ist mit der Ausstellung "fahr_rad_in_wien" im Mobilitätszelt vertreten. Ein besonderer Schwerpunkt liegt beim fairen Miteinander im Straßenverkehr. Es werden auch die aktuellen Radwegeprojekte vorgestellt. ExpertInnen der Stadt informieren darüber hinaus über die Zahlen und Fakten zum Radverkehr und verraten Tipps und Tricks - damit die RadlerInnen in Wien schnell, sicher und bequem vorankommen.

Stadtrat DI Rudi Schicker betont die Bedeutung gegenseitiger Rücksichtnahme für ein funktionierendes Miteinander im Verkehr. Sein Appell: "Wir alle müssen Vorbild sein: für andere und besonders für Kinder und Jugendliche. Wir alle dürfen Rücksicht erwarten, müssen aber auch Rücksicht nehmen - das ist unser Motto für die Zukunft".

Wien ist eines der sichersten Bundesländer

Am Samstag, dem 4. April 2009 findet um 15 Uhr eine Podiumsdiskussion statt. Dipl.-Ing. Thomas Madreiter, Leiter der MA 18 - Stadtplanung, Ing. Franz Blaha, Radwegekoordinator in Wien, DI Dr. Harald Frey von der TU Wien, Evelyne Doppel von ARGUS, Michael Ferdiny von Ciclopia und Arch. Michael Embacher diskutieren über neue Fahrradtrends von Pedelecs bis hin zu den neuen City-Bikes. Und darüber, was die Stadt- und Verkehrsplanung tun kann, damit der Radfahr-Anteil noch weiter steigt? Ein wichtiges weiteres Thema ist die Verkehrssicherheit: Wien ist im Vergleich eines der sichersten Bundesländer. Damit dies so bleibt und Wien noch sicherer wird, werden eine Vielzahl von Maßnahmen gesetzt und neue Wege beschritten. Welche das sein könnten, wird Thema der Diskussionsrunde sein. Stadtrat Schicker wird das Résumée aus den Diskussionsbeiträgen ziehen.
Eine zweite Diskussionsrunde ist am Sonntag, dem 5. April 2009 vorgesehen.

Weitere Programmpunkte

o Große Fahrradmesse International Dirty Jump Contest - Vienna Air King ARGUS Info Corner Mobilitätszentrum Fahrrad Flohmarkt Kinder Sicherheits-Parcours Fahrrad-Kodieraktion der Polizei City Bike Wien Rider's Party o Aktuelle Informationen zum Bike Festival finden Sie auf www.bikefestival.at. o Bitte merken Sie vor: ARGUS Bike Festival 2009 Wann: 4. und 5. April 2009, täglich von 9 bis 18 Uhr, Eintritt frei Wo: Wiener Rathausplatz, 1010 Wien

(Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
DI Vera Layr
Mediensprecherin StR DI Rudolf Schicker
Telefon: 01 4000-81420
E-Mail: vera.layr@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006