EANS-News: CompuGROUP Holding AG / Techniker Krankenkasse setzt erneut CompuGROUP-Technologie gegen Chipkartenmissbrauch ein.

Koblenz - 01. April 2009: Die CompuGROUP Holding AG, einer der führenden eHealth-Anbieter weltweit mit Sitz in Koblenz, entwickelt mit cardtrust ein neues System zur Vermeidung von Missbrauch von Versichertenkarten. Die Techniker Krankenkasse setzt cardtrust zum Schutz und zur Steigerung der Effizienz ein.

Koblenz (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt für Redaktionen:

CompuGROUP Holding AG
Barbara Zörner
Marketing und Kommunikation
Telefon: +49 (261) 80 00 1293
Telefax: +49 (261) 80 00 3284
E-Mail: presse@compugroup.com

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: CompuGROUP Holding AG
Maria Trost 21
D-56070 Koblenz
Telefon: +49 (0)261 80 00-0
FAX: +49 (261) 8000 1166
Email: holding@compugroup.com
WWW: http://www.compugroup.com
Branche: Software
ISIN: DE0005437305
Indizes:
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS0325 2009-04-01/17:54

011754 Apr 09

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0006