Minopolis feiert: Große Party mit Kiddy Contest Stars am Palmsonntag

Buntes Osterprogramm vom 4. bis 14. April täglich von 10 bis 18 Uhr - "Suche nach dem goldenen Ei!" am Ostersonntag

Wien (OTS) - Minopolis hat Grund zum Feiern: Der Fortbestand der Stadt der Kinder an der Wiener Reichsbrücke ist, wie bekanntgegeben, gesichert. Aus diesem Anlass steigt am Palmsonntag, 5. April, eine große Party unter dem Motto "Die Party geht weiter". Als Stargäste haben die Kiddy Contest Finalisten Carmeline, Sophia und Aleks zugesagt, die ab 16 h ein Konzert und danach eine Autogrammstunde geben. Eine tolle Gelegenheit für die kleinen Fans, ihre Idole noch einmal live zu erleben und bei der anschließenden Afterworkparty abzutanzen.

Darüber hinaus bietet Minopolis während der gesamten Osterferien vom 4. bis 14. April ein buntes Programm für Mädchen und Buben zwischen vier und zwölf Jahren. Täglich von 10 bis 18 h geöffnet steht die Stadt der Kinder während dieses Zeitraums ganz im Zeichen des Osterhasen. Unter Anleitung der Coaches werden in der Osterhasenwerkstatt Dekorationen und kleine Geschenke gebastelt und in der Backstube köstliche Osterpinzen gebacken, die natürlich von den Kleinen gleich verzehrt werden können. Auch der Osterhase selbst ist täglich in der Stadt der Kinder und verteilt Süßigkeiten.

Weiteres Highlight bildet die "Suche nach dem goldenen Ei!" am Ostersonntag, dem 12. April. Der Osterhase hat in Minopolis insgesamt 1000 und 3 Eier für die Kleinen versteckt, davon 1000 bunte Schokoladeeier sowie ein goldenes, ein silbernes und ein bronzenes Ei. Das Kind, das das goldene Ei findet, gewinnt ein Urlaubswochenende für sich und seine Familie (zwei Erwachsene, zwei Kinder) im Club Landskron in Kärnten. Auch für die Finder des silbernen und des bronzenen Eis gibt es tolle Preise.

Wer seinen Kids noch eine zusätzliche Überraschung und einen ganz besonders schönen Ausflug bieten möchte, kann mit dem Donauschiff nach Minopolis fahren. Denn seit 1. April bietet die Stadt der Kinder gemeinsam mit der DDSG das vergünstigte Kombiticket an, das kleinen und großen Gästen zwei Abenteuer an einem Tag verspricht: Vom Schwedenplatz aus geht es mit dem Donauschiff über das Kraftwerk Freudenau, wo man die spannende Schleusung miterlebt, bis zur Anlegestelle bei der Reichsbrücke. Von dort kommt man über einen Fußweg direkt nach Minopolis.

Über Minopolis:

Minopolis ist Europas erste Stadt der Kinder und bietet auf 6000 m2 im Cineplexx Reichsbrücke über 25 Themenstationen mit über 90 Berufen für kleine Besucher von vier bis zwölf. Betreiberin der Stadt der Kinder ist die Minopolis Kinderveranstaltungs GmbH.

Minopolis, Wagramer Straße 2, 1220 Wien
Web: www.minopolis.at
Infohotline: 0810/970 270

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&dir=200904&u=43&a=event&e=20090401_m

Rückfragen & Kontakt:

Minopolis Presse
Dr. Neureiter-PR
Tel.: +43 1 924 60 87
agentur@neureiter.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MIN0001