Theater a.d. Wien erhält IRIDA-Preis für "The Rake's Progress"

Wien (OTS) - KulturKontakt Austria verlieh Dienstag Abend zum zweiten Mal den Anerkennungspreis IRIDA für Kulturvermittlung. Dieser Anerkennungspreis zeichnet ein Vermittlungsprojekt aus, das beispielgebend dafür ist, wie neue Publikumsgruppen an den Angeboten einer Kulturinstitution partizipieren können. Aus rund 40 Einreichungen wurden zwei Siegerprojekte von einer Fachjury ausgewählt: "Oper zum Anfassen - The Rake's Progress im Theater an der Wien" und "Culture.Walks".

"Das Projekt Oper zum Anfassen (unter der Leitung von Dietmar Flosdorf und Catherine Leiter) - The Rake's Progress im Theater an der Wien" zeichnete sich durch ein hohes Niveau in der künstlerisch-gestalterischen Umsetzung aus", so die Juryentscheidung.

Das im November 2008 durchgeführte Jugendprojekt im Rahmen der Opernproduktion The Rake's Progress wurde in Kooperation mit StudentInnen der Universität für Musik und der Akademie der bildenden Künste Wien, der Konservatorium Wien Privatuniversität sowie KlientInnen der Drogentherapiestation Schweizer Haus Hadersdorf durchgeführt. An die 500 TeilnehmerInnen fasste das Projekt - von SchülerInnen der HS/Kooperative Mittelschule am Schöpfwerk bis zu OberstufenschülerInnen verschiedener Wiener Schulen.

Als junges Opernhaus legt das Theater an der Wien Wert auf innovative Jugendarbeit und die Auseinandersetzung mit jungem Publikum: Zusätzlich zu Musikvermittlungsprojekten werden seit September 2007 interdisziplinäre Jugendprojekte für Schulen aus ganz Wien und Umgebung sowie für Klassen im Zuge eines Wienbesuchs angeboten (Jugend an der Wien). An den bisher fünf Projekten nahmen ca. 1.400 SchülerInnen im Alter von 14 bis 19 Jahren teil.

Das nächste Jugend an der Wien-Projekt findet Mitte Juni statt:
Vier Schulklassen verbringen ihre Projektwochen begleitend zur Produktion Il Turco in Italia von Gioachino Rossini im Theater an der Wien.****
(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Theater an der Wien / Vereinigte Bühnen Wien GmbH
Jugendprojekte/Theaterpädagogik: Mag. Catherine Leiter, MA
Telefon: 01 588 30 616
E-Mail: catherine.leiter@theater-wien.at
www.theater-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008