Christian Rothmüller neuer Unternehmenssprecher von T-Mobile Austria

Wien (OTS) - Mag. Christian Rothmüller (46) ist neuer Unternehmenssprecher von T-Mobile Austria. Er zeichnet für die Kommunikation beider Marken T-Mobile und tele.ring sowie die interne Kommunikation des gesamten Unternehmens verantwortlich. In dieser Funktion berichtet er direkt an Robert Chvátal, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Mobile Austria. "Christian Rothmüllers fundiertes Know-how im Bereich der Unternehmenskommunikation wird uns dabei unterstützen, T-Mobile Austria als internationales Unternehmen noch besser lokal zu positionieren. Ich freue mich, einen so erfahrenen Kommunikationsprofi an Bord zu haben", so DI Robert Chvátal.

Rothmüller studierte Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Handelsmarketing sowie Werbung und Marktforschung an der WU Wien. Während seines Studiums war er als freier Mitarbeiter und Redakteur im Wirtschaftsressort der Kronen Zeitung tätig. 1992 startete er beim Magazin Gewinn und avancierte dort zum Redaktionsmanager. In dieser Funktion übernahm er Themen wie Karriere, Marketing und Freizeit und leitete er ein Team von Redakteuren und freien Mitarbeitern.

2001 wechselte er als Manager of Communications und Manager Corporate Citizenship & Corporate Affairs zu IBM Österreich. In dieser Funktion war er sowohl für die interne als auch externe Kommunikation sowie sämtliche CSR-Aktivitäten verantwortlich.

"Die Mobilfunkbranche hat unser Kommunikationsverhalten und damit unser Leben in den letzten Jahren dramatisch verändert. T-Mobile hat mit zahlreichen Innovationen einen wesentlichen Beitrag dazu geleistet. Deshalb freue ich mich sehr auf meine neue spannende Aufgabe", so Christian Rothmüller abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Herrnberger-Naglis, T-Mobile Austria,
Tel.: +43 1 79585 - 6823.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001