"EILMELDUNG: Sonderpressekonferenz - TÜV AUSTRIA gibt Tipps zur Ökoprämie

Wien (OTS) - Es sind bereits viele Informationen rund um die Ökoprämie durch die Medien gegangen. Die Ökoprämie (bzw. Verschrottungsprämie) soll die österreichische Automobilbranche beleben, Arbeitsplätze erhalten und umweltschädliche Fahrzeuge durch umweltfreundliche ersetzen. Mittlerweile wurde das Bundesgesetz zur Ökoprämie vom Ministerium fertig gestellt und veröffentlicht.

Der TÜV AUSTRIA informiert daher bei einer Pressekonferenz am 01. April 2009 um 10.30 Uhr im TÜV AUSTRIA Forum (Walfischgasse 13, 1010 Wien) über die wichtigsten Punkte und gibt hilfreiche Tipps.

Als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Dipl.-Ing. Kubik, stellvertretender Leiter der TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE GMBH zur Verfügung.

U.A.w.g.

Rückfragen & Kontakt:

Dipl.-Ing. Christian KUBIK
TÜV AUSTRIA AUTOMOTIVE GMBH
Tel.: +43 (0)1 610 91-6438
Fax: +43 (0)1 610 91-6555
E-Mail: kuc@tuv.at

Mag. (FH) Rahman PADSHAH
TÜV Österreich
Tel.: +43 (0)1 514 07-6031
Fax: +43 (0)1 514 07-6005
E-Mail: pad@tuv.at

www.tuv.at"

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001