AVISO: "Picasso - Mythen, Fabeln und Modelle" im KUNST HAUS WIEN

Einladung zur Presseführung am 2. April um 10.00 Uhr

Wien (OTS) - Das KUNST HAUS WIEN zeigt ab 3. April 2009 die Ausstellung "Picasso - Mythen, Fabeln und Modelle". Mit 120 druckgrafischen Werken aus fünf Schaffensjahrzehnten von Pablo Picasso führt die Ausstellung in das Universum seiner künstlerischen Motive und Obsessionen. Die eigens für das KUNST HAUS WIEN konzipierte Ausstellung schöpft aus den Sammlungen des Graphikmuseums "Pablo Picasso"- Münster und gewährt einmalige Einblicke in die Arbeitsweise Picassos.

Das KUNST HAUS WIEN - ein Unternehmen der Wien Holding - lädt die VertreterInnen der Medien sehr herzlich zur Presseführung ein.

Ihre Gesprächspartner sind: Franz Patay, Direktor KUNST HAUS WIEN, Andreas Hirsch, Kurator KUNST HAUS WIEN sowie Gert Huizinga, Picasso-Sammler und Mitstifter des Graphikmuseums Pablo Picasso Münster.

o Bitte merken Sie vor: Termin: Donnerstag, 2. April 2009, 10.00 Uhr Ort: KUNST HAUS WIEN Untere Weißgerberstraße 13 1030 Wien

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

Verena Schrom
KunstHausWien GmbH
Telefon: 01 712 04 95-24
E-Mail: verena.schrom@kunsthauswien.com

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Telefon: 01 408 25 69-21
Mobil: 0664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at
www.wienholding.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0021