EANS-Adhoc: CompuGROUP Holding AG / CompuGROUP Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung 2009

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.03.2009

Ad-hoc-Mitteilung der CompuGROUP Holding AG gemäß § 15 WpHG

Koblenz - 31. März 2009: Die CompuGROUP Holding AG beschloss heute, ihre Aktionäre zur Ordentlichen Hauptversammlung am 14. Mai 2009 in Koblenz einzuladen. Neben den üblichen Tagesordnungspunkten, die im Wesentlichen dem Vorjahr entsprechen, schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung eine Beschlussfassung über eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln mit nachfolgender Kapitalherabsetzung der CompuGROUP Holding AG vor. Dies erfolgt durch Umwandlung von gebundenen Kapitalrücklagen in Höhe von EUR 126.149.191,00 in frei verwendbare Kapitalrücklagen, die der Gesellschaft mehr Flexibilität in Bezug auf künftige Aktienrückkäufe und Dividendenzahlungen im Rahmen eines aktiven Eigenkapitalmanagements verleihen.
Da Vorstand und Aufsichtsrat der diesjährigen Ordentlichen Hauptversammlung den Vortrag des Bilanzgewinns auf neue Rechnung vorschlagen werden, ist eine etwaige Dividendenzahlung einem weiteren (künftigen) Hauptversammlungsbeschluss vorbehalten.

Ende Ad-hoc-Mitteilung

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CompuGROUP Holding AG Maria Trost 21 D-56070 Koblenz Telefon: +49 (0)261 80 00-0 FAX: +49 (261) 8000 1166 Email: holding@compugroup.com WWW: http://www.compugroup.com Branche: Software ISIN: DE0005437305 Indizes: Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Ralf Glass
Vicepresident CEO support
Tel.: +49 (0)261 8000 1236
E-Mail: investor@compugroup.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0030