Hohe Auszeichnung für "Euro" - Koordinator Heinz Palme

Wien (OTS) - "Ein absolutes Glanzlicht" sei für ihn das Goldene Ehrenzeichen der Republik, welches Heinz Palme am Dienstag überreicht bekommen hat. Palme, der derzeit in der Organisation der Fußball-Weltmeisterschaften in Südafrika im kommenden Jahr mitarbeitet, ist seit 30 Jahren im Fußball-Management tätig.

Geboren 1958 im steirischen Rottenmann begann er seine berufliche Karriere im "Cordoba"-Jahr 1978 als Leiter der Jugendabteilung des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB). Von 1986 bis 1997 agierte Heinz Palme als Organisationschef der Nationalmannschaft und fungierte in Personalunion als Pressechef des ÖFB. Von 2001 bis 2006 war Heinz Palme in führender Funktion im Organisationskomitee der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland tätig. Nach der WM 2006 folgte der Ruf aus der Heimat, um als Geschäftsführer von "2008 - Österreich am Ball" und als Chefkoordinator der Bundesregierung Bewusstseinsbildung für die Bedeutung der UEFA EURO 2008 zu betreiben und als Bindeglied zwischen allen beteiligten Organisationen zu fungieren. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81082
Mobil: 0676 8118 81082
E-Mail: hc.heintschel@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020