Gossip, Bodi Bill und Fever Ray -Internationales Top Line-Up beim Electronic Beats Festival @ springnine in Graz

Wien (OTS) - - Electronic Beats eröffnet das neunte Festival für elektronische Kunst und Musik in Graz

- Spannende Mischung verschiedener Musikstile verspricht abwechslungsreiche Nacht mit toller Live-Musik auf der Kasematten Open-Air-Bühne

- Tickets jetzt im Verkauf Mit den Headlinern Gossip, Bodi Bill und Fever Ray auf dem Electronic Beats Festival @ springnine am 20. Mai startet das fünftägige Kunst- und Musikfestival in Graz. Die historische Open-Air-Bühne Kasematten auf dem Schlossberg bietet den Besuchern ein einzigartiges Ambiente, atemberaubenden Ausblick über die Stadt und hochkarätige Acts. Höhepunkt des Abends ist die amerikanische Post-Punk Band Gossip. Vor allem der energiegeladene Live-Auftritt der stimm- und körpergewaltigen Frontfrau hat die Gruppe berühmt gemacht. Aber auch für ihre politischen Botschaften ist Beth Ditto bekannt. Ihr größter Hit, "Standing in the Way out of Control", ist eine Reaktion auf die Diskriminierung von Lesben und Schwulen. Von den Kritikern hoch gelobt ist auch das Ende März erschienene Debütalbum von Fever Ray. Hinter dem Namen verbirgt sich der weibliche Part des Duos The Knife, Karin Dreijer Andersson, die sich freut, ihr Soloprojekt live in Graz zu präsentieren. Das Berliner Duo Bodi Bill hat bereits mit seinen ersten beiden Alben die deutsche Elektro-Gemeinde im Sturm erobert. Die einzigartige Kombination aus kühlem Elektrosound, leidenschaftlichen Folk-Einflüssen und virtuosem Songwriting sowie die emotionalen Live-Konzerte werden sicherlich auch die österreichischen Fans begeistern. Das springnine ist das größte Festival für elektronische Kunst und Musik in Österreich und gilt als eines der wichtigsten Veranstaltungen für Club-Kultur in Mittel- und Osteuropa. Auf dem fünftägigen Event, das bereits zum neunten Mal stattfindet, werden in Graz 20.000 Besucher und 200 DJs, Live Acts und Visual Artist erwartet.Electronic Beats eröffnet das Festival nun zum zweiten Mal in Folge und unterstützt das Event mit seiner starken Präsenz bereits seit 2006. Electronic Beats ist ein internationales Music Community-Programm von T-Mobile. Dazu zählen Live Events in unterschiedlichen europäischen Metropolen, das quartalsweise erscheinende Electronic Beats Magazine sowie die mehrfach ausgezeichnete Slices-DVD mit News und Features aus den Bereichen Advanced Music, Life und Style. www.electronicbeats.net bietet neben CD-Reviews und (Live-) Recordings via Webradio auch Video-Streamings der Live Events auf EB TV und das Neueste aus Mode und Lifestyle. Partner des Electronic Beats Programms ist auch 2009 wieder Sony Ericsson mit der erfolgreichen Walkman(R) Handy Range. Für weitere Informationen: www.electronicbeats.net Electronic Beats Festival @ springnine Line-Up: Graz - Mittwoch, 20. Mai - Kasematten Open Air Bühne auf dem Schlossberg Gossip Bodi Bill Fever Ray Tickets: Im Vorverkauf 22 Euro (+VVK), Abendkasse 25 Euro Ticket Hotline Österreich: 01 96096 Ticket-Webseite: www.oeticket.at, www.eventim.de Einlass: ab 17 Uhr Weitere Informationen zum springnine-Festival unter www.springfestival.at Rückfragehinweis:

Deutsche Telekom AG
Corporate Communications
T-Mobile
Tel.: +49 (0) 228 / 9 36-3 17 17
Fax: +49 (0) 228 / 9 36-3 17 19
presse.t-mobile@telekom.de

Electronic Beats
Michelle Kramer
Tel.: +44 798 098 3232
michelle.kramer@t-mobile.net

~

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001