mobilkom austria bringt innovative Serviceleistungen für Business-Kunden: Nur A1 Business-Kunden profitieren von garantierten Service-Levels

Wien (OTS) - Immer mehr Unternehmen setzen mobile Lösungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse ein. Hohe Qualität und entsprechend garantierte Service-Levels sind dafür von substanzieller Bedeutung. mobilkom austria als Marktführer im Geschäftskundensegment bietet als erster Mobilfunkbetreiber entsprechende Service-Level Agreements (SLAs) an. Diese regeln u.a. detailliert Supportprozesse, Reaktionszeiten und technische Parameter. Das Kernelement bildet eine neue SLA Service Einheit, die den Kunden als zentrale Anlaufstelle für alle SLA relevanten Fragen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Diese gelieferten Qualitätsleistungen werden dem Kunden in regelmäßigen Abständen dokumentiert zur Verfügung gestellt. Aktuell läuft ein Pilotprojekt mit ausgewählten Kunden, die bereits jetzt von den Leistungen dieser Organisationseinheit profitieren. Im Spätsommer startet der kommerzielle Vertrieb der modular aufgebauten SLA Produkte.

Mobilfunk wird ein immer wichtigerer Bestandteil in den Kern-Geschäftsprozessen von Unternehmen. Viele Abläufe - vom Vertrieb über Zeiterfassung bis hin zu Ressourcenmanagement - lassen sich effizienter gestalten, wenn der Zugriff auf die benötigten Informationen jederzeit und überall mobil erfolgen kann. Mit dieser Entwicklung wächst aber auch die Nachfrage nach genau definierten und garantierten Leistungsmerkmalen.

"mobilkom austria ist klarer Marktführer im Bereich der Business-Kunden. Aus diesem Grund haben wir eine besonders hohe Verpflichtung diesem Kundensegment gegenüber. Mit den SLA Produkten haben wir ein innovatives und einzigartiges Angebot entwickelt, das die Bedürfnisse unserer Kunden optimal erfüllt. Wer Service managen will, muss es messbar machen. Das war der Ausgangspunkt für die Entwicklung unserer SLA Produkte", beschreibt Dr. Hannes Ametsreiter, der ab 1. April 2009 die Agenden des CEO von mobilkom austria übernehmen wird, die Zielsetzung für diese Entwicklung. Aufbauend auf einem klar definierten Modell wird bei den kundenspezifischen SLAs besonderes Augenmerk auf die entsprechenden Serviceleistungen gelegt, die seitens mobilkom austria zugesichert werden. Konkret erhalten Business-Kunden je nach vereinbarten Service-Levels garantierte Werte hinsichtlich Bearbeitungszeiten bei technischen Störungen. Diese Werte werden gemeinsam mit den gemessenen technischen und serviceorientierten Qualitätsparametern der vom SLA geregelten Services in dokumentierter Form dem Kunden transparent dargestellt. In den SLA-Produkten von mobilkom austria stecken mehrere Monate Entwicklungszeit sowie eine eigens dafür aufgebaute Organisationseinheit im Bereich Customer Services und Sales, die für Fragen rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Qualität für alle Kunden

Unabhängige Tests der Technischen Universität Wien und auch der Arbeiterkammer haben mehrfach die beste Qualität des Netzes von mobilkom austria in unterschiedlichen Dimensionen bestätigt. Von dieser allgemein hohen Qualität profitieren alle Kunden gleichermaßen. Geschäftskunden, die sich zusätzlich für ein SLA Produkt von mobilkom austria entscheiden, erhalten darüber hinaus spezielle Leistungen im Form von Services und Reports. Damit bietet mobilkom austria ihren Kunden transparente Prozesse, auf die sie sich jederzeit verlassen können. Für den Fall, dass vertraglich vereinbarte Werte nicht erreicht werden, dient ein SLA Vertrag als eine Art Absicherung für unsere Kunden.

Rückfragen & Kontakt:

mobilkom austria AG
Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001