EANS-Adhoc: COMPUTERLINKS AG / COMPUTERLINKS gibt Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 bekannt

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

31.03.2009

COMPUTERLINKS gibt Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 bekannt

München, 31.03.2009 - Der COMPUTERLINKS Konzern steigerte im Geschäftsjahr 2008 den Umsatz um 14,6% auf 537,5 Mio. Euro (Vorjahr: 469,1 Mio. Euro). Nach einem Umsatzanstieg im 1. Halbjahr von 19,4% steuerte das 2. Halbjahr 2008 mit einem Anstieg von 10,8% zum Gesamtwachstum bei.

Der Rohertrag steigerte sich von 64,9 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2007 auf 68,5 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2008 (+5,6%). Bedingt durch einen anhaltend starken Preisdruck auf der Absatzseite reduzierte sich die Rohertragsmarge auf 12,7% (Vorjahr: 13,8%).

Das EBITDA verringerte sich um 15,3% von 19,2 Mio. Euro in 2007 auf 16,2 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2008.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr beinhaltet das EBITDA u.a. Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Öffentlichen Übernahmeangebot und dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag sowie der außerordentlichen Hauptversammlung von mehr als 2 Mio. Euro. Für das Ergebnis je Aktie ergibt sich in 2008 ein Betrag von Euro 1,34 nach Euro 1,62 im Geschäftsjahr 2007.

Der Geschäftsbereich e-Security steigerte seinen Umsatz in 2008 um 16,6% auf 480,7 Mio. Euro (Vorjahr: 412,1 Mio. Euro). Im Bereich e-Business konnte ein Umsatz von 45,6 Mio. Euro erzielt werden nach 46,6 Mio. Euro im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Im Segment Professional Services erhöhte sich der Umsatz um 7,7% auf 11,2 Mio. Euro im Geschäftsjahr 2008.

Auf Quartalsebene konnte der Konzern im 4. Quartal 2008 den Umsatz um 10,8% auf 172,5 Mio. Euro steigern (Vorjahreszeitraum: 155,7 Mio. Euro).

Vorstand und Aufsichtsrat werden auf der voraussichtlich im August 2009 stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen, eine Dividende von 0,44 Euro je Aktie auszuschütten.

Für das laufende Geschäftsjahr 2009 gehen wir aufgrund des schwierigen weltwirtschaftlichen Gesamtumfeldes für alle drei COMPUTERLINKS Geschäftsbereiche (e-Security, e-Business und Professional Services) von maximal einstelligen Umsatz-Zuwachsraten bei sich weiter reduzierenden Margen aus. Dennoch sehen wir uns gut gerüstet, in den gegenwärtigen wirtschaftlichen Krisenzeiten zu bestehen und letztlich gestärkt daraus hervor zu gehen. Auf einen Blick (in Mio. Euro) | |2008 |2007 |Veränderung in | | | | |%* | |Umsatz |537,5 |469,1 |+ 14,6 | |EBITDA |16,2** |19,2 |- 15,3 | |EBT |13,4 |18,2 |- 26,2 | |Jahresüberschuss | 9,2 |10,9 |- 15,5 | |Ergebnis je Aktie |1,34 |1,62 |- 17,3 | |in Euro | | | |

* Die prozentualen Veränderungen basieren auf nicht gerundeten Werten ** Im Geschäftsjahr 2008 beinhaltet das EBITDA u.a. Aufwendungen im Zusammenhang mit dem Öffentlichen Übernahmeangebot und dem Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag sowie der außerordentlichen Hauptversammlung von mehr als 2 Mio. Euro

Diese Pressemitteilung sowie der Geschäftsbericht für 2008 sind unter www.COMPUTERLINKS.de abrufbar.

Weitere Informationen:

|COMPUTERLINKS AG | |Daniela Drygalla - Investor Relations | |Stefan-George-Ring 23 | |D-81929 München | |Tel.: |+49 (0) 89 930 99-227 | |Fax: |+49 (0) 89 930 99-200 | |E-Mail:|Investor-Relations@COMPUTERLINKS.de | |Interne|www.COMPUTERLINKS.de | |t: | |

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: COMPUTERLINKS AG Stefan-George-Ring 23 D-81929 München Telefon: +49(0)89 93099 0 FAX: +49(0)89 93099 200 Email: investor-relations@computerlinks.de WWW: http://www.computerlinks.de Branche: Informationstechnik ISIN: DE0005448807 Indizes: CDAX, Technologie All Share Börsen: Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Börse München, Geregelter Markt/General Standard: Börse Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Daniela Drygalla

Tel: +49(0) 89 93099227

investor-relations@computerlinks.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0012