Weinbau Zahel zu Rücktritt Laska

Wien (OTS) - (23. März 2009) - Der Wiener Winzer Richard Zahel bedankt sich im Namen der Gruppe WienWein für das große Engagement Grete Laskas im Bereich des Wiener Weins:
"Sie hatte immer ein offenes Ohr für uns, war uns sehr verbunden und hat uns bei vielen Projekten ganz konkret unterstützt. Grete Laska ist eine bewundeswerte Politikerin, wir wünschen ihr das Beste für die Zukunft".

Rückfragen & Kontakt:

Weinbau Zahel
Maurer Hauptplatz 9
1230 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001