Expertendialog: Kreativ im öffentlichen Auftrag Herausforderungen bei der Vergabe von Kreativleistungen,25. März 2009 von 9.30 bis 15 Uhr,Bundesministerium für Verkehr

Wien (PWK/Aviso) - Der Fachverband Werbung und Marktkommunikation lädt Sie herzlich zu dem gemeinsam mit der Bundesbeschaffung GmbH (BBG) veranstalteten Expertendialog Kreativ im öffentlichen Auftrag Herausforderungen bei der Vergabe von Kreativleistungen

am Mittwoch, den 25. März 2009 von 9.30 bis 15 Uhr

im Großen Festsaal, Erdgeschoß, Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

ein.

Die Werbewirtschaft ist dabei prominent vertreten durch:

- Dr. Peter Drössler, Obmann des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation in der WKÖ, wird auf die interessenpolitischen Herausforderungen bei der Vergabe von Kreativleistungen eingehen.

- Eduard Böhler, Präsident des Creativ Club Austria und Geschäftsführer der Werbeagentur Wien Nord sowie Rudi Kobza, Geschäftsführer der Lowe GGK und Draft fcb Gruppe legen die Vergabepraxis aus Sicht von Werbe- und PR-Agenturen dar.

- Stefan Schmertzing, COO/Managing Partner, Werbeagentur CCP-Heye zeigt die Kosten der Teilnahme einer Agentur an öffentlichen Ausschreibungen auf.

Ihre Zusage nimmt das Sekretariat des Fachverbandes Werbung und Marktkommunikation unter werbung@wko.at oder 05 90 900-3541 gerne entgegen.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Österreich
Fachverband Werbung & Marktkommunikation
Mag. Markus Deutsch
Tel.: 05 90 900-3539
E-Mail: werbung@wko.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0004