dialog<>gentechnik handelt im öffentlichen Interesse

Der unabhängige Verein betreibt das wissenschaftliche Mitmachlabor Vienna Open Lab

Wien (OTS) - Das Vienna Open Lab ist ein von dialog<>gentechnik und dem Institut für Molekulare Biotechnologie der österreichischen Akademie der Wissenschaften initiiertes Mitmachlabor. Es verfolgt eine international anerkannte Strategie der Wissenschaftskommunikation. Das Interesse an den Lebenswissenschaften wird gefördert, und eine kritische Auseinandersetzung mit neuen Technologien ermöglicht. Das Vienna Open Lab wird aus öffentlichen Mitteln von der Stadt Wien, dem BMWF und dem BMWFJ gefördert.

dialog<>gentechnik erfüllt den öffentlichen Auftrag, Forschungsergebnisse aus den Lebenswissenschaften einem breiten Publikum zugänglich zu machen, und eine Debatte zu fördern. Daher wird dialog<>gentechnik ausschließlich aus öffentlichen Mitteln finanziert. Der Verein ist keine Lobbyorganisation, sondern wissenschaftlichen Prinzipien und der Öffentlichkeit verpflichtet.

dialog<>gentechnik präsentiert aktuelle Erkenntnisse der Lebenswissenschaften und stellt ihre gesellschaftlichen Auswirkungen in der Medizin, Landwirtschaft, Ethik und Recht zur Debatte. Fundiertes Wissen soll in die Lage versetzen sich eine eigene, auf Fakten basierende Meinung zu bilden. Technologische Entwicklungen sollen rational bewertet werden, ohne Ängste, Vorurteile oder falsche Hoffnungen.

Der Verein wird von wissenschaftlichen Gesellschaften getragen. International anerkannte WissenschaftlerInnen stehen den MitarbeiterInnen von dialog<>gentechnik zur Verfügung, die die wissenschaftliche Kompetenz von dialog<>gentechnik garantieren.

Die öffentliche Förderung gewährleistet Transparenz aller Vereinsaktivitäten, und bildet die Grundlage für die anerkannte Glaubwürdigkeit und Seriosität von dialog<>gentechnik.

Rückfragen & Kontakt:

dialog<>gentechnik
Stefan Grünert
Tel.: 0681 1062 8826
gruenert@dialog-gentechnik.at
http://www.dialog-gentechnik.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008