EANS-Adhoc: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide / Wechsel im Vorstandsvorsitz der Fraport AG

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

20.03.2009

Auf der heutigen regulären Aufsichtsratssitzung der Fraport AG in Frankfurt am Main wurde die Nachfolge des zum 31. August 2009 aus Altersgründen ausscheidenden Vorstandsvorsitzenden Prof. Dr. Wilhelm Bender bestimmt. Dr. Stefan Schulte, bisher Chief Operating Officer (COO) und stellvertretender Vorstandsvorsitzender, wird zum 1. September 2009 neuer Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Peter Schmitz, bisher Bereichsvorstand für die Bodenverkehrsdienste am Standort Frankfurt, wurde vom Aufsichtsrat zum 1. September 2009 zusätzlich als neues ordentliches Mitglied in den Vorstand berufen.

Prof. Dr. Wilhelm Bender ist seit 1993 Vorstandsvorsitzender der Fraport AG. Sein Nachfolger Dr. Stefan Schulte trat 2003 als Finanzvorstand in die Fraport AG ein und übernahm im Jahr 2007 neben dem stellvertretenden Vorstandsvorsitz als COO die operative Verantwortung für den Flug- und Terminalbetrieb sowie den kapazitativen Ausbau.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Fraport AG Frankfurt Airport Services Worldwide D-60547 Frankfurt am Main Telefon: +49 (0)69 690-74842 FAX: +49 (0)69 690-74843 Email: investor.relations@fraport.de WWW: http://www.fraport.de Branche: Transport ISIN: DE0005773303 Indizes: Midcap Market Index, MDAX, CDAX, Classic All Share, HDAX, Prime All Share Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse Hannover, Börse München Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Stefan J. Rüter
Telefon: +49(0)69 690-74840
E-Mail: s.rueter@fraport.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0017