Extra Toto (17.-19.3.): Jackpot – 15.000,- Euro warten

9. Extra Toto Runde: Annahmeschluss 1.4., 18.30 Uhr

Wien (OTS) - In der 8. Extra Toto Runde gelang es keinem Spielteilnehmer, alle zwölf Spiele richtig zu tippen. Somit geht es in der nächsten Runde um einen Jackpot. Im Topf bleiben rund 7.100,-Euro, und für den nächsten Zwölfer werden etwa 15.000,- Euro erwartet.

Den einzigen Elfer der Runde erzielte ein Burgenländer, er erhält dafür mehr als 3.500,- Euro. Den Zwölfer „verhinderte“ Paris St. Germain mit seinem Auswärtssieg bei Sporting Braga (Spiel 7).

In der Torwette gab es weder vier noch drei richtig getippte Ergebnisse, somit heißt es Jackpot in beiden Rängen.

9. Extra Toto Runde am 1. April 2009

Spiel 1:Österreich - Rumänien Spiel 2:Frankreich - Litauen Spiel 3:Italien - Irland Spiel 4:England - Ukraine Spiel 5:Türkei - Spanien Spiel 6:Bosnien-Herzegowina - Belgien Spiel 7:Wales - Deutschland Spiel 8:Tschechien - Slowakei Spiel 9:Nordirland - Slowenien Spiel 10:Griechenland - Israel Spiel 11:Serbien - Schweden Spiel 12:Norwegen - Finnland

Spiele 1 bis 10: WM-Qualifikation. Spiele 11 und 12: Freundschaftliche Länderspiele.

Annahmeschluss: Mittwoch, 1. April 2009, 18.30 Uhr

Die endgültigen Quoten der 8. Extra Toto Runde

JP Zwölfer, im Topf bleiben EUR 7.063,90 - 15.000 Euro warten 1 Elfer zu EUR 3.531,90 22 Zehner zu je EUR 160,50

Der richtige Tipp: 1 X 1 / 2 1 1 / 2 1 1 / X 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 5.449,80 Torwette 2. Rang: JP zu EUR 497,30

Torwette-Resultate: 4:2 2:2 2:1 2:3

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
win2day.at, lotterien.at
Mag. Günter Engelhart, Tel.: 01 790 70 / 1910
Gerlinde Wohlauf, Tel.: 01 790 70 / 1920

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMO0001