Ersprießlich: "Frühling mit Harry Prünster" ab Sonntag in ORF 2

Auf den Spuren der Natur zu Gast in Bad Waltersdorf

Wien (OTS) - "Oh, große Kräfte sind's - weiß man sie recht zu pflegen - die Pflanzen, Kräuter, Stein in ihrem Inneren hegen." Schon William Shakespeare wusste, dass die Natur eine Vielfalt an Schätzen in sich trägt. Nun steht der Frühling vor der Tür, und Moderator Harry Prünster zieht es ins Freie - und zwar in die Thermenregion Bad Waltersdorf, wo er den Kräften der Natur auf die Spur kommen will. Die Schätze der Steiermark - Steine, Wasser, Kräuter, Blumen und Obst als Grundlagen für Wellness, Kulinarik und Bewegung - bilden die zehn Kapitel einer Frühlingsgeschichte. Denn blühende Frühlingsaussichten, heiße Quellen, ein hervorragendes Sportangebot und ausgezeichnete steirische Schmankerln sind die optimalen Voraussetzungen, um die Lebensenergien neu zu erwecken. All das am Sonntag, dem 22. März, um 15.45 Uhr in ORF 2.

Im traditionellen Familiengasthof kocht Reinhold Erhardt schon im Hinblick auf Ostern ein Lamm in Kürbiskernkruste, im einem Garten-Spa-Bereich lernt Harry die neue Technik des Smovey Walkings, und in der Heiltherme erfährt er, welche Heilkräfte in Erde, Wasser und Kräutern der Region stecken. Über das "Taunzn", eine der lustvollsten Bewegungssportarten, singen die "Heigeign" und runden damit das Programm ab.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GOK0001