Orange bietet Jungakademikern Trainee-Plätze

Wien (OTS) -

  • Persönliches Coaching durch Top-Führungskräfte
  • Praxisnahes, zweijähriges Ausbildungsprogramm
  • Einmalige Chance für Mobilfunkmanager von morgen

Motivierten Universitäts- oder FH Absolventen aller Studienrichtungen mit ersten Berufserfahrungen in Form von Praktika bietet Orange ab Sommer 2009 eine einmalige Karrierechance. Im Rahmen eines neuen, zweijährigen Traineeprogramms werden die zwei erfolgreichsten Bewerber unterschiedliche Unternehmensbereiche durchlaufen - von Customer Care über Finance bis zu Marketing, Sales und Technik.

Top-Führungskräfte bei Orange wie CEO Michael Krammer oder CFO Christian Fuchs nehmen die Mobilfunkmanager von morgen "unter ihre Fittiche" und bieten ihnen ein persönliches Coaching. "Wir freuen uns, Jungakademikern mit unserer Initiative eine Starthilfe zu bieten. Das Orange Trainee-Programm bietet gerade in Hinblick auf die schwierige Arbeitsmarktsituation für junge Menschen eine einmalige Chance. Orange erwartet sich im Gegenzug frische Ideen und vollen Einsatz der neuen Talente", so Krammer.

Die vielversprechendsten Kandidaten erhalten eine Einladung ins Orange Assessment Center, um ihre Kreativität und Umsetzungsstärke vor Ort unter Beweis zu stellen.

Das Traineeprogramm beginnt im Sommer 2009 und dauert 24 Monate. Die beiden Topkandidaten übernehmen Verantwortung, wachsen mit ihren Aufgaben und erleben ein echtes "learning by doing". Begleitende Ausbildungsmaßnahmen versprechen zusätzliche Qualifikation. Michael Krammer: "Mit Absolvierung der praxisnahen Trainings stellen die Jungmanager die Weichen für eine Zukunft bei Orange."

Die Human Ressources Abteilung des Unternehmens nimmt Bewerbungen für das neue Orange Trainee-Programm ab sofort unter Ich_werde_Manager@orange.co.at entgegen.

Über Orange in Österreich

Orange Austria Telecommunication GmbH. startete am 26. Oktober 1998 unter der Marke ONE als dritter Mobilfunkbetreiber in Österreich. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2008 einen Mobilfunkumsatz von 592 Mio. Euro. Per Ende 2008 beträgt der Marktanteil 20 Prozent. Rund 800 Mitarbeiter setzen sich täglich für die Bedürfnisse der mehr als 2 Mio. Kundinnen und Kunden ein. Das Vertriebsnetz umfasst in Österreich rund 90 Orange Shops und ca. 1.700 Vertriebsstellen. Eigentümer von Orange in Österreich sind Mid Europa Partners (65 %) und Orange (35 %). Zur Orange Austria Gruppe gehört die 100%ige Tochter YESSS!. Weiters ist Orange in Österreich mit 16,67 % an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 % an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Orange ist die Hauptmarke von France Telecom, einem der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Orange zählt zu den weltweit größten Mobilfunkmarken. Sie verfügt über einen Markenwert von 14 Mrd. Euro und belegt Platz 50 im Ranking der "Most Powerful Brands 2008" von Millward Brown. Weitere Einzelheiten zu Orange in Österreich finden sich unter www.orange.at.

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Petra Jakob, Tel: 01/27728-0, E-Mail: presse@orange.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OAT0003