SoHo: Internationaler Tag gegen Rassismus - das Rad muss nicht neu erfunden werden

Österreichische Städte sollen der UNESCO Städtekoalition gegen Rassismus beitreten

Wien (SK) - "Morgen ist der 21. März, der internationale Tag gegen Rassismus, der 1966 von den Vereinten Nationen auf Grund des Massakers von Sharpeville in Südafrika im Jahr 1960 ins Leben gerufen wurde. Trotz vieler hervorragender Projekte und Aktionen am schulischen Sektor, bei der Erwachsenenbildung und im Rahmen von Initiativen von NGOs gegen Rassismus, herrscht leider noch immer vielerorts ein Klima von Intoleranz", erklärt BR Peter Traschkowitsch, Bundes- und Wiener Landesvorsitzender der SoHo (Sozialdemokratie und Homosexualität) am Freitag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. ****

"Diskriminierung, Ausgrenzung, Homophobie und Fremdenfeindlichkeit gegenüber Bevölkerungsgruppen, Minderheiten und einzelnen Personen stehen bedauerlicherweise im 21. Jahrhundert noch immer auf der Tagesordnung. Das ist die traurige Realität, die man auch in Österreich nicht wegdiskutieren kann. Wir fordern daher nachhaltige Regierungsinitiativen auf Bundes- und Landesebenen, die sich genau diesem Thema widmen. Wir müssen das Rad ja nicht neu erfinden, sondern nur übernehmen. Hervorragende Beispiele dazu gibt es etwa in Deutschland", so Traschkowitsch weiter.

"Ebenso fordere ich, dass österreichische Städte der bereits 2004 von der UNESCO gegründeten "Städtekoalition gegen Rassismus" beitreten und damit ein starkes Signal setzen. Die UNESCO ist der Auffassung, dass eben am besten vor Ort Diskriminierung und Ausgrenzung begegnet werden kann. Setzen wir also Taten, denn gerade jetzt ist der beste Zeitpunkt dafür", so Traschkowitsch abschließend. (Schluss) up/mp

Rückfragehinweis: Dominik Mungenast, dominik.mungenast@spoe.at

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001