EANS-News: Lindner Holding KGaA / Squeeze-out Verfahren, Urteil des Bundesgerichtshof

Arnstorf (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Corporate News

Squeeze-out Verfahren, Urteil des Bundesgerichtshofs

Lindner Holding
Kommanditgesellschaft auf Aktien
Bahnhofstr. 29, 94424 Arnstorf

  • Wertpapier-Kenn-Nummer 648 720 / 648 722 / 648 724 -
  • ISIN DE0006487200 / DE0006487226 / DE0006487242 -

Am 25. Februar 2005 hatte die Hauptversammlung der Gesellschaft die Übertragung der Aktien der Minderheitsaktionäre der Lindner Holding KGaA auf den Hauptaktionär gegen Gewährung einer Barabfindung gemäß §§ 327a ff. AktG beschlossen. Gegen diesen Beschluss waren von verschiedenen Aktionären Anfechtungsklagen erhoben worden. Zuletzt erging hierzu das Urteil des Oberlandesgerichts München vom 23. November 2006. Gegen dieses Urteil hatte die Gesellschaft Revision zum Bundesgerichtshof eingelegt.

Nach mündlicher Verhandlung vom 16. März 2009 hat der II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes auf das von der Gesellschaft eingelegte Rechtsmittel entschieden, dass das Urteil des Oberlandesgerichts München vom 23. November 2006 aufgehoben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung an das Oberlandesgericht München zurückverwiesen wird.

Arnstorf, den 18.03.2009

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Lindner Holding KGaA Bahnhofstrasse 29 D-94424 Arnstorf Telefon: +49 (0) 8723-20-0 FAX: +49 (0) 8723-20-2147 Email: info@lindner-group.com WWW: www.lindner-group.com Branche: Bau ISIN: DE0006487200 Indizes: Börsen: M:access: Börse München, Freiverkehr: Börse Stuttgart Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
unser Aktionärsbüro, Frau Christine Nußbaumer
Lindner Holding KGaA
Postfach 11 80
D-94420 Arnstorf
Tel.: (0 87 23) 20-21 02
Fax: (0 87 23) 20-23 50
Homepage: www.Lindner-Holding.de
E-Mail: Christine.Nussbaumer@Lindner-Holding.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0004