Wiener Johann Strauss Capelle in Thessaloniki und Athen

Wien (OTS) - Am 16. und 18. März gestaltet die "Original Wiener Johann Strauss Capelle" (www.strausscapelle.at) unter Leitung des Chordirektors und Kapellmeisters der Wiener Volksoper, Michael Tomaschek, zusammen mit den OpernsängerInnen Alexandra Reinprecht (Sopran), Marcela Cerno (Sopran), Peter Edelmann (Bariton) und Miro Dvorsky (Tenor) zwei Abende in den großen Konzerthäusern von Thessaloniki und Athen.

Auf dem Programm stehen Walzer- und Operettenmelodien, die in Griechenland als kulturelles Markenzeichen Österreichs gelten, sich großer Beliebtheit erfreuen und für volle Konzertsäle mit viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur sorgen.

Die auf Initiative der Auslandsösterreicherin Roula Ruttner von der "Soroptomist Union of Greece" organisierten Konzerte finden unter der Schirmherrschaft der Österreichischen Botschaft Athen und mit Unterstützung der Stadt Wien statt. Der Reinerlös kommt karitativen Zwecken zugute.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Botschaft Athen
Dr. Gerhard Zettl
Tel.: (+30/210) 725 72 70
Fax: (+30/210) 725 72 92
athen-ob@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at/athen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0001