Life Ball Fashion Show 2009: Patricia Field presents The Blonds! Live on stage: Pop-Superstar Katy Perry

Die heurige Life Ball Modenschau am 16. Mai verspricht Extravaganza pur: US-Stilikone Patricia Field präsentiert das derzeit hippste Designer-Duo von New York - The Blonds.

Wien (OTS) - Das Rathaus ein Wasserschloss und der Platz davor
eine gigantische Aqua-Welt: Genau die richtige Kulisse für die märchenhaft extrovertierten Kreationen des New Yorker Avantgarde-Couples The Blonds. Phillipe, ein Puerto Ricaner, und David Blond, Amerikaner, eroberten die internationale Fashion-Szene von New York aus mit nur wenigen Kollektionen im Sturm. Unter dem Motto "Man muss nicht blond sein, um blond zu sein" kreieren sie am Puls des Zeitgeists Mode fernab jeglicher herkömmlicher Streetwear. Ausladende Couture mit Sex Appeal und höchstem Glamour-Faktor, auffällige, reich geschmückte Outfits mit umwerfenden Accessoires, glitzernd, glänzend, effektvoll - für ein Leben im Scheinwerferlicht. So trugen u.a. schon Stars wie Beyoncé, Alicia Keys, Rihanna, Shakira, Madonna, Britney Spears oder Dita von Teese bei großen Auftritten Modelle von The Blonds.

Kein Wunder, dass auch Patricia Field, die wohl angesagteste Trendsetterin der Welt, Inhaberin ihres eigenen Labels "Destination Style", Ausstatterin der TV-Serie "Sex and the City", für ihre Kostüme im Film "Der Teufel trägt Prada" mit einer Oscar-Nominierung gewürdigt und gerade als Stylistin des Blockbusters "Shopaholic" in aller Munde, schon früh auf The Blonds aufmerksam wurde. Beim Life Ball 2009 präsentiert sie ihre "modischen Adoptivkinder" exklusiv einem europäischen Publikum.

"Es ist uns eine große Ehre, dass wir mit Patricia Field und The Blonds ein Team gewinnen konnten, das so noch nie zusammen gearbeitet hat und das Wien eine Fashion-Show schenken wird, die im wahrsten Wortsinn einzigartig ist", freut sich Life Ball Organisator Gery Keszler. Denn diese einmalige Kombination garantiert dem Publikum ein optisches Erlebnis der Extraklasse.

Und für das musikalische Highlight der Show sorgt Katy Perry, Pop-Queen der Stunde mit Welthits wie "I kissed a girl" oder "Hot N Cold", bekennender The Blonds-Fan und schon mehrfach von diesen eingekleidet. Sie wird als Tribut an die heurigen Life Ball Designer live am Catwalk performen!

"Wir freuen uns darauf, unsere Kreationen zusammen mit Patricia Field am 16. Mai 2009 den Life Ball Gästen in Wien und via Medien einem Publikum in der ganzen Welt zeigen zu können", so Philippe und David Blond. "Der Life Ball ist für das, was wir tun, eine perfekte Bühne: Er ist exaltiert, kosmopolitisch und feiert - wie auch wir -das Leben!"

"Let Love Flow!" - getreu dem heurigen Life Ball Motto wird der Rathausplatz ökologisch geflutet

Der 17. Life Ball widmet sich, am Beginn eine Vier-Jahres-Zyklus, der die vier Elemente in den Mittelpunkt rückt, ganz dem Wasser. Mythologische Meeresfiguren, lockende Nixen, göttliche Helden verführen das Publikum. Die künstlerische Umsetzung orientiert sich am barocken Manierismus. Die Eröffnungszeremonie des Life Balls wird am, auf und im Wasser stattfinden. Zu diesem Zweck wird der Rathausplatz sprichwörtlich geflutet. Ein Wasserbecken mit 2.418 Quadratmetern Fläche und 2,5 Millionen Liter Wasser rund um den Red Ribbon Laufsteg ist einer der Hauptakteure der Show. Das Wasserbecken ist zentral auf dem Rathausplatz gebaut und erstreckt sich von den Seiten und der Front der Showbühne vor dem Wiener Rathaus bis hin zum Blue Carpet.

Möglich gemacht wird dieses gigantische Bauwerk in einer Länge von rund 450 Metern von der oberösterreichischen Firma Baumann/Glas/1886 GmbH, die das Wasserbecken dem Life Ball kostenlos zur Verfügung stellt.

Das Wasser, das für die Befüllung des Beckens verwendet wird, stammt aus den Überlaufbecken der Wiener Wasserwerke. Zur Erklärung:
Der Wasserzufluss nach Wien bleibt 24 Stunden lang konstant. Übermengen, die nicht benötigt werden, werden in den Kanal weitergeleitet. Und eben diese Übermengen an Wasser werden für die Befüllung des Beckens herangezogen. Diese erfolgt - ökologisch genutzt - über die Hydranten rund um den Wiener Rathausplatz. Durch den hohen Druck, mit dem das Wasser aus den Hydranten kommt, werden nur 15 bis 16 Stunden benötigt, um das Becken zu füllen. Das Wasser ist unbehandelt und es dürfen während der Zeit, in der sich das Wasser im Becken befindet, auch keine Chemikalien zugeführt werden. Nach dem Life Ball wird das Wasser in drei bis fünf Stunden wieder abgepumpt und, wie auch ursprünglich vorgesehen, in den Wiener Kanal geleitet.

Life Ball: eine klare Botschaft

Der Life Ball 2009 wird ein prunkvolles Showspektakel in dessen Inszenierung die Gäste eine Hauptrolle spielen. Die Vielzahl der Eindrücke dieses Abends werden bei den Life Ball Gästen und beim Publikum am Wiener Rathausplatz eine wahre Kaskade von Eindrücken hinterlassen. Dennoch bleibt der Life Ball reduziert auf seine wichtigste Mission, nämlich den von HIV und Aids Betroffenen eine Stimme zu schenken. Die Botschaft heißt: Hilfe geben, Solidarität zeigen, Hoffnung schenken, Toleranz üben, Ausgrenzung nicht dulden und das Leben feiern. Und über allem steht die Botschaft, Kondome zu benützen, denn sie sind nach wie vor der einzige wirksame Schutz gegen HIV/Aids.

Life Ball Style: Prunken statt Prahlen

Banalität, Prahlerei und zu freizügige Fehlinterpretationen, die den Zutritt zum Life Ball 2009 aus ästhetischen Gründen eher verhindern, haben keinen Platz! Vor allem und schon gar nicht in einer Zeit, in denen sich die Gesellschaft wieder auf die wesentlichen Werte besinnt. Inspirationen für das ultimative Life Ball Outfit 2009 auf www.stylebible.org

Vorverkauf der Life Ball Tickets - noch bis 19. März 2009

Der allgemeine Kartenvorverkauf für ein Life Ball Ticket zum Preis von 150 Euro erfolgt noch bis Donnerstag, 19. März, 15.00 Uhr über das A1 Handy Ticket. Interessierte können sich für eine Kartenbestellung vormerken, indem sie in diesem Zeitraum ein SMS mit dem Kennwort "LIFE BALL" an +43-(0)664-660 6000 senden.

Für ein Style Ticket um jeweils 75 Euro kann man sich ebenso noch bis Donnerstag, 19. März unter Angabe seiner Mobilnummer auf www.stylebible.org registrieren.

Weitere Informationen zum Life Ball und über Tickets unter www.lifeball.org

Rückfragen & Kontakt:

Oliver-John Perry
Pressesprecher
presse@lifeball.org
A-1090 Vienna / Porzellangasse 32/3
Tel:+43 (0) 1 595 56 00 - 20
Fax:+43 (0) 1 595 56 77
mobil:+43 (0) 664 266 0 711

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EKW0001