Landtagspräsident Kopietz würdigt Hatzl

Wien (OTS) - Gegenüber der Rathauskorrespondenz hat der Erste Präsident des Wiener Landtags, Prof. Harry Kopietz, seinen Amtsvorgänger und ehemaligen Landtagspräsidenten Johann Hatzl am Mittwoch gewürdigt. Erst tags zuvor erhielt Hatzl von Bundespräsident Heinz Fischer das Goldene Ehrenzeichen mit dem Stern für Verdienste um die Republik Österreich. Kopietz nahm die Übergabe dieses sehr hohen Ehrenzeichens zum Anlass, um Hatzl zu gratulieren und ihm für die geleisteten Dienste in den vielen politischen Funktionen aufrichtig zu danken.

Landtagspräsident Kopietz: "Hatzl ist Mann des Dialogs!"

Prof. Kopietz bezeichnete den früheren Ersten Landtagspräsidenten von Wien als Mann des Dialogs, der es wunderbar verstanden hat über die Parteigrenzen hinweg verbindlich zu wirken und das Miteinander zu fördern. Über einige Jahrzehnte hinweg habe Hatzl vorbildliche Arbeit geleistet und zwischen den kontroversen Gruppen stets ausgleichend agiert. Kopietz: "Hatzl ist eine Ikone der Sozialdemokratie. Er hat über die Stadtgrenzen hinweg gewirkt und absolut zu Recht eine so hohe Auszeichnung erhalten." Erst kürzlich hatte Bürgermeister Michael Häupl Johann Hatzl mit dem Ehrentitel "Bürger der Stadt Wien" ausgezeichnet.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81043
Mobil: 0676 8118 81043
E-Mail: horst.lassnig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0014