Simmering: "Ein Abend im Schloss" mit Andrea Händler

Wien (OTS) - Auf Einladung des "Kulturverein Simmering" ist die bekannte Kabarettistin Andrea Händler am Donnerstag, 19. März, zu Gast im Schloss Neugebäude (11., Otmar-Brix-Gasse 1, nächst Meidlgasse) und präsentiert dort ein kurzweiliges Programm mit dem Titel "Das Schweigen der Händler". Die Kabarett-Gala findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Ein Abend im Schloss" statt und beginnt um 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro. Ab 17.30 Uhr wird dem Publikum Einlass gewährt.

E-Mails an die Veranstalter: kvs@kv-elf.com

Die Zuschauer dürfen an ganz speziellen Momenten teilhaben, bei denen es selbst redseligen Zeitgenossen wie Andrea Händler für ein klitzekleines Weilchen etwas die Rede verschlägt. Wenn zum Beispiel ein störrischer Galan seiner Holden die lang ersehnte "Frage aller Fragen" partout nicht stellen mag und die Liebste dadurch um den "schönsten Tag" bringt, ist letztlich doch für pointierten Gesprächsstoff gesorgt. Beim genauen Blick auf ein "Falten-Knie" oder beim Sinnieren über verstrichene Lenze kommt erst kurz Verwunderung auf, schließlich triumphiert jedoch auch hier der Wortwitz über die Sprachlosigkeit. Der Programm-Titel entspricht keineswegs den Tatsachen, denn Andrea Händler sorgt im Schloss Neugebäude eloquent wie eh und je für Amüsement. E-Mails an die Organisatoren:
kvs@kv-elf.com. Die Veranstaltung wird durch die Bezirksvorstehung Simmering unterstützt, nähere Auskünfte: Telefon 4000/11 115.

Allgemeine Informationen:

o Kulturverein Simmering: www.kv-elf.com o Veranstaltungen im Schloss Neugebäude: www.schlossneugebaeude.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002