Favoriten: Wunschkonzert mit "Svi" im Böhmischen Prater

Wien (OTS) - Im Böhmischen Prater lebt am Freitag, 20. März, die Tradition des "Wunschkonzerts" wieder auf. Zur Freude des Publikums hat der Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli" den Amateur-Vokalisten "Svi" alias Fritz Svihalek eingeladen. Der sangesfrohe Hobby-Unterhalter präsentiert in der Konzert-Halle "Tivoli-Center" (10., Laaer Wald) ein Evergreen-Programm. Das Publikum entscheidet vor Ort über die Lieder und den Programm-Ablauf. Aus exakt 40 Titeln dürfen die Gäste ihre "Favoriten" auswählen. Hernach gestaltet der Sänger gemäß den abgegebenen Besucherstimmen ein "Wunschkonzert". Der Eintritt ist frei. Um 18 Uhr geht die bunte Musik-Show los. Auskünfte und Sitzplatz-Reservierung: Telefon 0664/831 80 51 (Sekretär Walter Pieschl, Kulturverband "Böhmischer Prater-Tivoli").

Überall blühen Rosen - Hommage an Peter Alexander

Der vormalige Wiener Umweltstadtrat Fritz Svihalek hat nach dem Ausscheiden aus der Politik mehrere Tonträger produziert und seine Werke bei zahlreichen Veranstaltungen vorgestellt. Einnahmen aus dem CD-Verkauf stiftet der Hobby-Künstler für wohltätige Zwecke. Zuletzt ist die CD "Überall blühen Rosen" erschienen. Auch eine "Hommage an Peter Alexander" wurde vom Publikum mit Wohlwollen aufgenommen. Die aktuelle Devise des Künstlers heißt "Sie wünschen - Ich singe" und in diesem Sinn greift "Svi" im Böhmischen Prater zum Mikrofon. Informationen über dieses Evergreen-Konzert und weitere Veranstaltungen im "Tivoli-Center" kann man im Internet nachlesen:
www.tivoli.at.

o Allgemeine Informationen: Sänger "Svi" (StR. a. D. Fritz Svihalek): www.svi.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003