Währing: Theater für Kinder "Game Boys and Girls"

Wien (OTS) - Eine amüsante Theater-Produktion für junge Menschen im Alter zwischen 6 und 10 Jahren geht am Dienstag, 17. März, im "Währinger Rathaus" (18., Martinstraße 100) über die Bühne. Das Ensemble "Theaterlabor" präsentiert im Festsaal das Stück "Game Boys and Girls". Beginn der Vorstellung ist um 14.30 Uhr. Die Künstler stellen dem jugendlichen Publikum ein "tierisches Vergnügen" in Aussicht. Im Zentrum dieser Geschichte im Zeichen der Abenteuerlust steht ein Kätzchen aus noblem Hause sowie ein Hund aus der Mülltonne. Beide plagt arger Hunger. Und so ziehen die Katze "Lady Pickford" und der Kläffer "Churchill" gemeinsam los, fahren über das Meer und meistern gefährliche Situationen. Die Musik kommt bei dem Bühnenspiel in deutscher und englischer Sprache nicht zu kurz. Die Akteure machen dem Publikum Lust auf "Beefsteak, Fish and English". Der Eintritt ist kostenfrei. Der Bezirksvorsteher des 18. Bezirkes, Karl Homole, unterstützt die Veranstaltung. Nähere Auskünfte über den Theater-Nachmittag für Kinder holen Interessierte unter der Telefonnummer 4000/18 115 beim Büro-Team der Bezirksvorstehung Währing ein. Anfragen per E-Mail: post@bv18.wien.gv.at.

Verfasser von "Game Boys and Girls" ist Helmut Hafner. Für das Bühnenbild ist Elisabeth Wedenig verantwortlich. Ingrid Allraun hat hübsche Kostüme entworfen. Die Musik von Alfons Lang passt gut zur turbulenten Handlung. Um die Inszenierung kümmerte sich Helfried Mautner. Als Köter und Katz’ agieren Helmut Hafner und Corinna Hahn. Mehrfach ist an dem Nachmittag die Mithilfe der Kinder gefragt. Die Kleinen dürfen "coole Songs" mitsingen und erkennen mancherlei Parallelen zwischen der englischen und der deutschen Sprache. Nach dieser netten Aufführung freut sich der Nachwuchs ganz gewiss auf den Englisch-Unterricht.

o Allgemeine Informationen: Theaterlabor (Institut für interaktive Kunst): www.theaterlabor.com

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002