BSA: EuropaTALK war voller Erfolg

Berger und Swoboda zu den Möglichkeiten sozialdemokratischer Europapolitik

Wien (OTS) - Bei der heutigen gut besuchten Veranstaltung
EuropaTALK - Es ist DEIN Europa "Gestalte mit!", die vom BSA (Bund Sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen) in Kooperation mit der neuBASIS, dem Team für Europa und der Jungen Generation organisiert wurde, befassten sich die DiskutantInnen und BesucherInnen mit den Möglichkeiten sozialdemokratischer Europapolitik. Dabei hatten die zahlreichen BesucherInnen zunächst Gelegenheit sich im Rahmen der "Europa-Melange" selbst Gedanken zu wichtigen Themengebieten der Europapolitik zu machen, wie etwa Finanzkrise, Daseinsvorsorge, Bildung, Sicherheit und Soziales. Danach wurden die gefundenen Ideen und Vorschläge in der "Europa-Runde" den anwesenden PolitikerInnen präsentiert.

Im Rahmen der Europa-Runde standen die EuropapolitikerInnen -BSA-Präsidentin und SPÖ-Delegationsleiterin im Europäischen Parlament Maria Berger sowie SPE-Vizefraktionschef und Europaabgeordneter Hannes Swoboda dem Publikum Rede und Antwort und lieferten mögliche Umsetzungsvorschläge. Moderiert wurde die Veranstaltung von BSA-Europasprecherin Sonja Schneeweiss. Abschließend gab es auch noch die Möglichkeit, die gewonnenen Ideen und Eindrücke in der Europa-Lounge im gemütlichen, ungezwungenen Rahmen mit den anwesenden PolitikerInnen zu besprechen. "Fazit des Abends war, dass Europapolitik ein Thema ist, bei dem wir alle mitgestalten können und dem künftig noch mehr Stellenwert beigemessen werden sollte", so BSA-Präsidentin Maria Berger.

Rückfragen & Kontakt:

Bund sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller & KünstlerInnen
Olivia Weiss, Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +43/01/ 310 88 29,
presse@bsa.at, www.bsa.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SDA0001