Mitterlehner: Ökoprämie wird ein voller Erfolg

Zahlreiche Anfragen stärken Automobilbranche - Marketingmaßnahmen stärken die Werbeindustrie

Wien, 11. März 2009 (ÖVP-PD) Der Nationalrat hat heute die Einführung der Ökoprämie für den Fahrzeugtausch beschlossen. Die Prämie tritt damit, rechtzeitig für die verstärkten Autokäufe zu Frühlingsbeginn, per 1. April in Kraft. Für die ersten 30.000 Antragsteller stehen 1.500 Euro pro Neuwagen zur Verfügung. „Die Erfolge im Ausland und das bereits vorhandene Interesse in Österreich zeigen, dass die Prämie voll ausgeschöpft werden wird. Damit können wir die bestehenden Strukturen in den Branchen Autozulieferer und Autohandel aufrechterhalten. Das stärkt diese Unternehmen und sichert die Arbeitsplätze auch in den nachfolgenden Bereichen", sagt Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner. ****

In Europa gibt es bereits in vielen Ländern eine Ökoprämie, darunter auch in Deutschland. Dort ist diese sehr erfolgreich angelaufen. Volkswagen konnte nach Einführung eine Verdreifachung der Auftragseingänge verzeichnen. Der Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) rechnet für 2009 mit Absatzzahlen ähnlich wie 2008. Mit der Slowakei wird nun ein weiteres Land die Prämie einführen. In Österreich wurde die Prämie in Zusammenarbeit mit Vertretern der Autobranche und der Sozialpartner erarbeitet. Das Interesse an der Prämie ist seit Bekanntgabe der Maßnahme sehr groß.

Der Arbeitskreis der Automobilimporteure verzeichnet verstärkt Anfragen zu den Umsetzungsdetails. Die Wirtschaftskammer Österreich spricht zudem von 15 bis 20 Prozent mehr Vertragsabschlüssen als im Vorjahreszeitraum. Während einzelne Autohändler auf ihren Websites potentiellen Kunden alle Fragen zur Prämie beantworten, haben etliche Händler Inserate in Zeitungen, Zeitschriften und Fernsehen geschaltet. Die Prämie belebt somit nicht nur den Autobranche, sondern auch andere Sektoren wie die Werbe- oder Medienindustrie.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0004