Peter Haubner: Ökoprämie ist volkswirtschaftlich sinnvoll

Ökoprämie bringt Impulse für Handel und Zulieferindustrie

Wien (OTS) - Wirtschaftsbund-Generalsekretär Abg. z. NR Peter Haubner begrüßt den Beschluss der Ökoprämie: "Das ist eine volkswirtschaftlich sinnvolle Massnahme, die gerade in der aktuellen Konjunuktursituation notwendige Kaufimpulse bringt. Als wichtiger flankierender Effekt wird die Umwelt durch neue und dadurch schadstoffärmere Fahrzeuge entlastet."

"Die Regierung mit Wirtschaftsminister Reinhold Mitterlehner beweist mit der Einführung der Ökoprämie für Kraftfahrzeuge Sensibilität für geeignete Massnahmen, die die Wirtschaft rasch und zielgesteuert unterstützen", so Haubner.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
Mobil: 0664/88 42 42 06
f.horcicka@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0004