Leitl ist Wirtschaftsbund-Spitzenkandidat

Präsident Christoph Leitl führt den Wirtschaftsbund in die Wirtschaftskammer-Wahl 2010

Wien (OTS) - Das Präsidium des Österreichischen Wirtschaftsbunds nominiert Christoph Leitl einstimmig als Spitzenkandidat für die Wirtschaftskammer-Wahl 2010. Die Nominierung Präsident Leitls ist ein Signal der starken Begleitung der österreichischen Unternehmerinnen und Unternehmer in turbulenten Zeiten. Seine Erfahrung an der Spitze der Österreichischen Wirtschaftskammer sichert gerade in der aktuellen Situation Kraft und Beständigkeit. Im Vordergrund steht die Sicherung der Betriebe - eine starke Interessensvertretung ist dafür zentrale Voraussetzung. Hinzu kommt Leitls Freude an der Problemlösung, Sachverstand und die Kompetenz zielstrebige Verhandlungen auf sozialpartnerschaftlicher Ebene zu führen.

"Der Österreichische Wirtschaftsbund mit seinen über 100.000 Mitgliedern ist stolz mit Präsident Christoph Leitl in die Wirtschaftskammer-Wahl zu ziehen. Die maßgeblichen Erfolge Leitls in der Vergangenheit sind ein klares Versprechen für die Zukunft", zeigt sich Wirtschaftsbund-Generalsekretär Peter Haubner überzeugt.

Der Österreichische Wirtschaftsbund ist die stärkste wahlwerbende Gruppe bei den von 27. Februar bis 2. März 2010 stattfindenden Wirtschaftskammer-Wahlen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Wirtschaftsbund
Bundesleitung/Presse
Tel.: (++43-1) 505 47 96 - 30
Mobil: 0664/88 42 42 06
f.horcicka@wirtschaftsbund.at
http://www.wirtschaftsbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NWB0001