dm stockt neue Lehrstellen auf 300 auf

Kräftiges Signal in der Krise: Zusätzliche Lehrstellen für die Jugend!

Salzburg/Wals (OTS) - 273 neue Lehrstellen wollte dm drogerie
markt für 2009 anbieten. Aufgrund der derzeit nicht einfachen Situation für junge Menschen am Arbeitsmarkt hat das Unternehmen reagiert und die Anzahl der angebotenen Ausbildungsplätze noch einmal um 10 Prozent aufgestockt: Damit können im Sommer dieses Jahres 300 Jugendliche bei dm ihre Ausbildung insbesondere in den Berufen Drogist, Friseur/Stylist, Kosmetiker/Fußpfleger starten. Rund 730 junge Menschen werden dann bei dm insgesamt in Ausbildung sein. Der dm TalenteTag startet am 16. März in Wien.

Rund 1.700 Bewerbungen um Lehrstellen sind heuer bis dato bei dm drogerie markt eingegangen - rund 10 % mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auf die steigende Nachfrage antwortet das Unternehmen nun mit einer nochmaligen Erhöhung der Anzahl an Ausbildungsplätzen:
"Gemeinsam mit unseren Filial- und Studioleiterinnen haben wir in den letzten Wochen an Möglichkeiten gearbeitet, um die Anzahl der Ausbildungsplätze von ursprünglich geplanten 273 weiter aufstocken zu können. Insgesamt bieten wir nun mindestens 300 neue Lehrstellen an. Ab Sommer 2009 werden damit bei dm rund 730 junge Menschen in Ausbildung stehen - das sind rund 15 % unserer Mitarbeiter und ein Rekord in der dm Geschichte", berichtet Mag. (FH) Petra Mathi, als Mitglied der dm Geschäftsleitung verantwortlich für das Ressort Mitarbeiter.

Schon bisher ist dm größter Ausbildner in den Berufen Drogist, Friseur und Kosmetiker. "Unsere Jugendlichen sehen wir als wichtiges Zukunftspotential in unserer Arbeitsgemeinschaft, sie sind aber auch die Zukunft unserer Gesellschaft. Als gesundes österreichisches Unternehmen wollen wir daher gerade in schwierigen Zeiten einen maximalen Beitrag dazu leisten, dass die Jugend optimistisch in die Zukunft blicken kann", ergänzt Mag. Martin Engelmann, Vorsitzender der dm Geschäftsführung.

Der dm TalenteTag - eine Chance für 1.000 Jugendliche

Neben den Lehrberufen Drogist, Friseur/Stylist sowie Kosmetiker und Fußpfleger in den österreichischen dm Filialen werden in der dm Zentrale in Salzburg/Wals Bürokaufleute, Buchhalter und Informationstechnologen ausgebildet. Im dm Verteilzentrum Enns bietet dm eine Ausbildung zum Lagerlogistiker an. Aus den eingegangenen Bewerbungen lädt dm über 1.000 Talente zum "TalenteTag" ein, der zwischen Mitte März und Anfang April 2009 an elf Standorten in ganz Österreich stattfinden wird. Start ist am 16. März in Wien. Die Jugendlichen können mit spielerisch gestalteten Übungen ihren Traumberuf kennen lernen und herausfinden, ob ihre Vorstellung der Realität entspricht.

Unsere Presseinformationen stehen Ihnen unter
http://www.dm-drogeriemarkt.at/presse zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Stefan Ornig
Public Relations
dm drogerie markt GmbH
Kasernenstraße 1,5073 Wals
Tel.: 0662/8583 -182
Fax: 0662/8583 -111
presse@dm-drogeriemarkt.at
Internet: www.dm-drogeriemarkt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DMD0001