Ältester Verlag der Welt startet Internet-basierte Publikationen für Juristen

Cambridge, England, Boston und Stockholm (ots/PRNewswire) - - Die von Heinrich VIII gegründete Cambridge University Press startet gemeinsam mit der Universität Boston und der schwedischen TransLegal einen Internet-Verlag

Cambridge University Press, die Juristische Fakultät der Universität Boston und das schwedische Fremdsprachenunternehmen TransLegal haben das weltweit erste Online-Fremdsprachentraining für Juristen gestartet. Das Training bietet den über 2 Millionen Juristen der Welt ein englisches Sprachtraining für Rechtsanwälte und Jurastudenten in einem Zeitalter an, in dem ein schnelles Wachstum von grenzüberschreitenden Transaktionen und Geschäften mit einer immer weiter zunehmenden Nachfrage für englischsprachige Juristen zu beobachten ist.

Um sich die Multimedia-Pressenotiz anzusehen, klicken Sie bitte auf:

URL: http://www.prnewswire.com/mnr/translegal/37409/

"Diese Kooperation schreibt Geschichte, da sie die Erfahrung einer über 400 Jahre alten Institution mit einer berühmten amerikanischen Universität und einer im Internet agierenden Sprachschule in Stockholm vereint", so Michael Lindner, Präsident von TransLegal.

Das Programm zur akademischen Entwicklung des juristischen Englisch (PLEAD-Program for Legal English Academic Development) ist ein Sprachkurs für Rechtsanwälte und Jurastudenten, die ihr juristisches Englisch verbessern möchten. PLEAD ist ein sogenannter "gemischter Online-Kurs", der sich aus einem Online-Kurs und dem weltweit meistverkauften englischen Kursbuch für Juristen, International Legal English, geschrieben von TransLegal und herausgegeben von der Cambridge University Press, zusammensetzt.

Michael Lindner ergänzt: "Mehr als zwei Millionen Juristen von Asien bis Europa und Südamerika stehen ständig zunehmenden Herausforderungen bei der Erstellung von juristischen Dokumenten, Verhandlungen und bei der Ausübung ihres Berufes in der Fremdsprache Englisch gegenüber."

Der PLEAD-Kurs enthält Vorbereitungsmaterial für die weltweit einzige international anerkannte Prüfung für Juristenenglisch, dem Cambridge International Legal English Certificate (ILEC) (http://www.legalenglishtest.org).

Der Kurs ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt und wird bereits von Anwaltskammern in Schweden, Frankreich und Italien sowie von Anwaltskanzleien auf der ganzen Welt genutzt.

Über Cambridge University Press, Boston University und TransLegal

Gegründet durch die von König Heinrich VIII der Universität Cambridge im Jahr 1534 ausgestellte Gründungsurkunde ist die Cambridge University Press (http://www.cambridge.org) das älteste Druckerei- und Verlagshaus der Welt, das seit 1584 ohne Unterbrechung tätig ist. Cambridge ist einer der weltweit grössten und renommiertesten akademischen Verlage in den Bereichen Medizin, Jura, Literatur und Klassik. Die akademischen Neuerscheinungen von Cambridge umfassen jährlich rund 200 Zeitschriften und zwischen 2.500 und 4.000 neue Bücher. Cambridge ist auch ein weltweit führendes Verlagshaus von englischsprachigemLehrmaterial, das durch Vertretungen in über 60 Ländern in nahezu allen Ländern der Welt vermarktet wird.

Die Juristische Fakultät der Universität Boston (http://www.bu.edu/law) ist eine der renommiertesten juristischen Fakultäten der USA. Gemäss dem US News und World Report befindet sie sich unter den ersten 12 Prozent der juristischen Fakultäten und ist die Nr. 1 in Lehrqualität. Nach der Leiter-Rangliste für juristische Fakultäten beheimatet die Juristische Fakultät der Universität von Boston seit über 135 Jahren hoch angesehene Experten der Rechtswissenschaften.

TransLegal (http://www.translegal.com) wurde 1989 von amerikanischen und britischen Rechtsanwälten in Stockholm, Schweden, gegründet und ist der führende Anbieter von Schulungsunterlagen, Produkten und Dienstleistungen für Juristen hinsichtlich juristischem Englisch, die von Rechtsanwälten und Jurastudenten in über 75 Ländern der Welt genutzt werden. Von Online-Kursen, welche von Anwaltskammern für die juristische Weiterbildung anerkannt werden, bis hin zu den weltweit meistverkauften Lehrbüchern für juristisches Englisch bereitet TransLegal Rechtsanwälte und Jurastudenten auf die Cambridge ILEC-Prüfung, die einzige international anerkannte Prüfung für juristisches Englisch vor, die von der Universität Cambridge auf der Basis der ESOL-Englischprüfung in Zusammenarbeit mit Translegal ausgearbeitet wurde.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Jonathan Bryce, TransLegal Tel.: +46-8-791-8944 Bryce@translegal.com

Rückfragen & Kontakt:

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Jonathan Bryce,
TransLegal, Tel.: +46-8-791-8944, Bryce@translegal.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002