Einladung: Pressekonferenz der Internationalen Finanzierungs-Institutionen

Wien (OTS) - Am Donnerstag, dem 12. März 2009, treffen in Wien die weltgrößten International Finance Institutions (IFIs) und Development Finance Institutions (DFIs) zusammen und beraten über verstärkte Kooperationen und gemeinsame Strategien vor dem Hintergrund der jüngsten Finanzkrise.

Im Anschluss an dieses Meeting laden wir die VertreterInnen der Presse herzlich ein zur Pressekonferenz:

Strategien der Internationalen Finanzierungs-Institutionen in der Finanzkrise
Donnerstag, 12. März 2009, 16:00 Uhr
Hilton Vienna, Am Stadtpark 1, Tagungsraum "Schnitzler"

Ihre Gesprächspartner:

  • Jyrki Koskelo, Vizepräsident der International Finance Corporation (IFC), Washington
  • Said Aissi, Generaldirektion des OPEC Fund for International Development (OFID), Wien
  • Michael Wancata, Mitglied des Vorstandes der Oesterreichische Entwicklungsbank AG (OeEB), Wien

Die Pressekonferenz findet in englischer Sprache statt.

Das Treffen der Finanzierungsinstitutionen findet auf Einladung der Weltbank-Tochter International Finance Corporation (IFC) und der Oesterreichischen Entwicklungsbank AG (OeEB) statt.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt und Koordination von Einzelinterviews:
Oesterreichische Kontrollbank Gruppe
Öffentlichkeitsarbeit
Peter Gumpinger
Tel: +43 1 531 27-2441
Mobil: +43 664 422 61 53

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OKB0001