Tag der offenen Tür an der medizinisch-technischen Schule im AKH

Wien (OTS) - Morgen, Mittwoch, findet zwischen 13.00 und 16.30 Uhr ein Informationsnachmittag rund um die Ausbildung zum medizinisch-technischen Fachdienst an der medizinisch-technischen Schule am AKH Wien statt. Dieses Berufsbild umfasst die Laboratoriums- und Radiodiagnostik, sowie die Physikalische Medizin. LehrassistentInnen und SchülerInnen bieten Einblicke in die Welt der Anatomie, Elektrotherapie, Massagen und vieles mehr. Auskünfte über Einstiegsmöglichkeiten und weitere Ausbildungsinformationen können in persönlichen Gesprächen auch mit der Direktorin Maria Sauer und dem medizinisch-wissenschaftlichen Leiter Univ. Prof. Prim. Doz. Dr. Wilfried Ilias eingeholt werden.

Für all jene, die ab September nächsten Jahres die Ausbildung an einer Gesundheits- und Krankenpflegeschule des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV) beginnen möchten, endet die Bewerbungsfrist am 31. März 2009. Weiterführende Informationen sind auf der Website www.wienkav.at/ausbildung abrufbar.

o Bitte merken Sie vor: Zeit: Donnerstag, 12. März 2009, 13 bis 16.30 Uhr Ort: Schule für den medizinisch-technischen Fachdienst, AKH Wien, Lazarettgasse 14, 1090 Wien, Schulgebäude 1

Wir freuen uns auf Ihr Kommen! (Schluss) cl

Rückfragehinweis: Wiener Krankenanstaltenverbund / Presse
Conny Lindner, Tel: 40409/70054
cornelia.lindner@wienkav.at

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wiener Krankenanstaltenverbund/Presse
Conny Lindner
Telefon: 01 404 09-70054
E-Mail: cornelia.lindner@wienkav.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0018