"Frauenpower" in a men´s world - Ansichten zum internationalen Frauentag

Wien (OTS) - Anlässlich des internationalen Frauentages lud das weibliche Management von Deloitte Österreich Frauenministerin Heinisch-Hosek zum Gespräch. Anschließend berichtete Angelika Hager aus dem Alltag der "Polly Adler".

In ihrem Gespräch mit Dr. Gundi Wentner (Deloitte) ließ BM Heinisch-Hosek keinen Zweifel daran, dass die Verringerung der Gehaltsunterschiede zwischen Mann und Frau und die verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf, ihre größten persönlichen und politischen Anliegen seien. Dass Frauen auch der momentanen Krise gewachsen sind, bestätigten Angelika Hager´s "Polly Adler" -Anekdoten: wahre Frauenpower kann so schnell nichts erschüttern.

Weitere Bilder unter:
http://pressefotos.at/m.php?g=1&u=43&dir=200903&e=20090309_w&a=event

Rückfragen & Kontakt:

Deloitte Marketing & Communications
Tel.: +43-(0)1-537 00-8540
E-Mail: eseidl@deloitte.at

Elisabeth M. Seidl

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001