AGRARIUS erwirbt Top-Agrarflächen in Rumänien

AGRARIUS kauft in Westrumänien 136 ha bestes Ackerland unter 2.000 €/ha und sichert sich Vorkaufsrecht auf weitere 362 ha.

Bad Homburg v.d.H (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

AGRARIUS erwirbt Top-Agrarflächen in Rumänien

Die AGRARIUS AG hat insgesamt 136 ha besten Ackerlandes in Westrumänien durch notariellen Kaufvertrag erworben. Nach der zuvor erfolgten positiven Prüfung in rechtlicher und landwirtschaftlicher Sicht werden die Äcker nun im Grundbuch auf den neuen Eigentümer eingetragen.

Die Flächen befinden sich in dem als hervorragender Ackerbaustandort bekannten Banat, das als Kornkammer Rumäniens gilt. Bodenqualität und Klimaverhältnisse machen diese mit langer landwirtschaftlicher Tradition behaftete Region zu einem nachhaltigen Hochertragsgebiet. Das zeigt auch die Vielzahl der internationalen Landwirtschaftsbetriebe, die sich dort angesiedelt haben.

Der Kaufpreis der Flächen beträgt unter 2.000 EUR/ha. Vom Ertragspotential vergleichbare Flächen kosten in Westdeutschland ca. 15.000-20.000 EUR.

Zusammen mit dem Kauf der 136 ha hat sich AGRARIUS ein Vorkaufsrecht auf weitere 362 ha Ackerland gesichert - ebenfalls zu attraktiven Konditionen.

Die Aktionäre der AGRARIUS profitieren von den laufenden Pachteinnahmen und mittel- bis langfristig von dem erwarteten Wertzuwachs des Ackerlandes.

Die AGRARIUS AG wurde Ende 2007 mit dem Ziel gegründet, Ackerland kapitalmarktfähig zu machen und es Anlegern zu ermöglichen, sich an Agrarflächen zu beteiligen. Dazu baut sie einerseits mit dem Kapital ihrer Aktionäre ein eigenes Portfolio auf. Andererseits bietet sie ihr Know-how auch institutionellen Großanlegern als Dienstleistung gegen eine Managementgebühr an.

Zum Auf- und Ausbau des Flächenportfolios wird das Kapital der AGRARIUS AG weiter erhöht. Dazu werden bis zu 15 Mio. Aktien zum Preis von je 2,00 Euro ausgegeben. Die Zeichnungsfrist läuft bis zum 03.04.2009.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: AGRARIUS AG
Louisenstraße 125
D-61348 Bad Homburg v.d.H
Telefon: +49 (0) 6172 68169 90
FAX: +49 (0) 6172 68169 93
Email: info@agrarius.de
WWW: http://www.agrarius.de
Branche: Agrar
ISIN: DE000A0SLN95
Indizes:
Börsen: Open Market (Freiverkehr): Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Stuttgart
Sprache: Deutsch

Wolfgang Brandt
Vorstand
Tel.: +49 (0) 6172 68 169 92
E-mail: w.brandt@agrarius.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002