euro adhoc: AvW Invest AG / Sonstiges / AvW INVEST AG wieder voll handlungsfähig - Alle Beschlagnahmungen aufgehoben (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

05.03.2009

AvW INVEST AG hat nach Beschlüssen des OLG Graz nun wieder vollen Zugriff auf alle ihre Vermögenswerte, die von der Staatsanwaltschaft Klagenfurt beschlagnahmt worden waren. Dazu zählen vor allem liquide Mittel aus Ausschüttungen ihrer Beteiligungen, aber auch sämtliche Liegenschaften und der Fuhrpark.

AvW kann damit wieder im Interesse ihrer Anleger der eigentlichen Geschäftstätigkeit nachgehen und das Beteiligungsgeschäft vorantreiben. AvW geht weiter gezielt gegen die wahren Schadensverursacher vor.

Die AvW Invest AG (ISIN-Nummer: AT0000930409, Reuters: AVWI.VI , XETRA Vienna:
AWS) mit Sitz in Krumpendorf am Wörthersee konzentriert sich auf zwei zentrale Geschäftsfelder: Beteiligungen sowie Immobilien.
Die AvW Aktien notieren an der Wiener Börse im Standard Market Auction.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: AvW Invest AG
Hauptstraße 118
A-9201 Krumpendorf/Wörthersee
Telefon: +43(0)4229 3621
FAX: +43(0)4229 2386
Email: info@avw.eu
WWW: www.avw.eu
Branche: Finanzdienstleistungen
ISIN: AT0000930409
Indizes: Standard Market Auction
Börsen: Freiverkehr: Börse Frankfurt, Börse Stuttgart, Amtlicher Markt: Wiener
Börse AG
Sprache: Deutsch

AvW INVEST AG
Brigitte Burger
04229/ 3621-24
b.burger@avw.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0020