FORMAT: OGM-Umfrage: Mehrheit der Österreicher lehnt Wiedervereinigung des 3.Lagers ab

Vor allem BZÖ -Wähler zeigen sich nach dem Wahlerfolg in Kärnten gegenüber einer Wiedervereinigung skeptisch

Wien (OTS) - Laut der aktuellen OGM-Umfrage für das Wirtschaftsmagazin FORMAT (Freitag-Ausgabe) sind 47 Prozent aller Österreicher gegen eine Wiedervereinigung der FPÖ und des BZÖ. 29 Prozent aller Befragten halten sie für eine gute Idee. Nur 5 Prozent der FPÖ-Wähler sprechen sich gegen eine Wiedervereinigung aus, während fast die die Hälfte der Gegner, 48 Prozent, BZÖ-Wähler sind. Den Grund für die Skepsis der BZÖ-Wähler sieht OGM- Expertin Cvrtila im Wahlerfolg des BZÖ in Kärnten am vergangenen Wochenende.

Differenziert man die 29 Prozent der Befürworter einer Wiedervereinigung der beiden Parteien nach BZÖ- und FPÖ- Wählern, zeigt sich ein ähnliches Bild: Die überwältigende Mehrheit der Blau-Wähler, 93 Prozent, stimmt einer Wiedervereinigung der beiden Parteien zu, während sich nur 27 Prozent der Orange-Wähler für diese Idee begeistern können.

Rückfragen & Kontakt:

Format
Tel.: (01) 217 55/0

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMT0001