Rad, Gewichte, Sauna im Fitness-Studio: Das Geheim-Training des Christoph Fälbl

Noch ein Tag bis zum Start von Dancing Stars

Wien (OTS) - Foxtrott, Jive, Latin oder Walzer: Morgen startet "Dancing Stars"! Für die Kandidaten geht’s nach den Vorbereitungen nun in die heiße Phase. Denn nicht nur ein geschultes Tanzbein ist bei den Teilnehmern gefragt, die Show ist ein wahrer Fitness-Check am Tanzparkett! Schauspieler Christoph Fälbl nimmt sein Training daher auch dementsprechend ernst. Fast täglich spult der Kaisermühlen Blues-Mime mehrere Sporteinheiten herunter - im Fitness-Studio Manhattan bei ihm daheim in Wien ums Eck. Was er dabei trainiert? "Kondition und Kraft - darum geht es im Wesentlichen für mich. Wer beim Tanzen eine gute Figur machen will, braucht nicht nur das Können, sondern vor allem die Ausdauer.", erzählt der Neo-Tänzer aus seinem derzeitigen Leben zwischen Live-Auftritten, Tanzen, Sport und Familie. Das erklärte Ziel: "Soweit nach vorne kommen wie möglich!"

Tanz-Training zwischen Fitness und Wellness

"Was aus meiner Sicht für ein Fitnesscenter spricht, ist: du nimmst dir Zeit für dich selbst und das geht zuhause einfach nicht so leicht.", schildert der Vater zweier Kinder. Fälbl kennt das Manhattan schon aus dessen Anfängen vor heuer genau 20 Jahren. "Das war ja damals völlig neu für alle. Ich bin zu dieser Zeit hauptsächlich zum Squash-Spielen gekommen!" Heute trainiert er vielschichtiger. "Ich setze mich hier zuerst auf den Fahrradergometer und verbessere meine Kondition. Danach ein wenig Gewichte heben oder ab zum Crosstrainer. Und - ich nütze den Koordinationsraum für Gleichgewichtsübungen, denn die sind für das Tanzen wichtig!" Im Anschluß an den Sport ist dann Wellness angesagt: "Ich gehe gerne in die Sauna und schwimme manchmal ein paar Runden, bevor ich mich in den Ruheräumen immer wieder auch ein wenig schlafen lege."

Denn darüber hinaus bleibt ohnehin wenig Zeit zum Ausrasten. Abends ist meist ein Bühnenauftritt geplant. Und schließlich gehört das gemeinsame Üben mit Tanzpartnerin Julia Polai mehrmals pro Woche ebenfalls noch zum fixen Tagesbestandteil. "Die Tanzbewegung dabei richtig zu machen ist schon eine echte Herausforderung. Es braucht Spannung im ganzen Körper, damit das Tanzen nicht komisch ausschaut.", erzählt der Rampenlichtprofi. "Den Muskelkater habe ich nach dem Training übrigens nicht etwa in den Beinen, wie man meinen könnte. Es ist der ganze Oberkörperbereich, die Schultern beispielsweise - durch die für mich ungewohnten Tanzposen. Vielleicht sollte ich mir doch einmal auch eine Massagebank im Manhattan reservieren." Den Haltungsnoten von der Jury kann’s vielleicht zuträglich sein.

Über Christoph Fälbl

Der gelernte Koch-Kellner Christoph Fälbl wurde 1966 in Wien geboren. Der Schauspieler und Kabarettist ist Ensemblemitglied des Kabarett Simpl und wurde mit Fernsehserien wie "Kaisermühlen Blues" oder "Tohuwabohu" zum Publikumsliebling. Am Theater ist Christoph Fälbl seit Jahren bei den "Berndorfer Festspielen" unter Felix Dvorak im Einsatz. Weitere Engagements führten ihn auf die Bühne des Theater an der Josefstadt oder an die Kammeroper. Ab März 2009 zeigt Fälbl sein tänzerisches Talent in der fünften Staffel von Dancing Stars im ORF.

Über Manhattan Fitness

Als Marktführer im österreichischen High-End-Fitnessmarkt achten die Manhattan Fitnessbetriebe vor allem auf Qualität und den gesundheitlichen Aspekt des Trainings. Ihre Sonderstellung am Fitnessmarkt beziehen die Manhattan Fitnessanlagen nicht zuletzt durch die obligatorischen leistungsdiagnostischen Check Ups für ihre Mitglieder, die ein kontrolliertes Training gewährleisten. Allein Jahr 2008 wurden insgesamt 1.920 Check Ups durchgeführt. Als österreichisches Unternehmen in Privatbesitz sind die Manhattan Fitnessanlagen (www.manhattan.at) seit bereits 20 Jahren am heimischen Fitnessmarkt aktiv. Die beiden Standorte in Wien (Manhattan Wien Nord) und Brunn am Gebirge (Manhattan Wien Süd) werden als Clubs geführt. 2008 zählten die Manhattan Fitnessanlagen insgesamt 7.250 Fitnessclub-Mitgliedschaften.

Rückfragen & Kontakt:

Manhattan Fitnessanlagen - Externe Medienbetreuung
Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH,
Mag. Veronika Tesar, A-2340 Mödling, Badstraße 14a,
Telefon +43/2236/23424 oder E-Mail tesar@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PUZ0001